HANDELn FÜR KRENGLBACH

Merken
HANDELn FÜR KRENGLBACH

HANDELn FÜR KRENGLBACH – Nahversorger und Dorfentwickung dahoam
Informationsabend der Initiative Nahversorger Krenglbach

Wo`: Gasthaus zum Heurigen, Krenglbach
Wann: Fr, 14.02.2020 19.00 Uhr
Moderation: Ralph Schallmeiner (Nationalrat)

Zuhören
– “Erfolgreiche Dorfentwicklung” mit Uli Böker (Landtagsabgeordnete und ehem. Bürgermeisterin von Ottensheim)
– “Nahversorgung dank Genossenschaft” mit Bernd Fischer (Genossenschaftsgründer von UMS EGG, Losenstein)
Mitreden
Themenstammtische zu Nahversorgung und Dorfentwicklung
Gestalten
Zusammenfassen der Stammtischrunden

Eine Informationsveranstaltung der Initiative Nahversorger

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Harald Gillinger sagt:

    😇

  2. Baskim Emini sagt:

    😉

  3. petra podaril sagt:

    🙂

  4. Manuela Holzmüller sagt:

    😉

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte

Wiesmayrgut

Ein riesen Gastgarten mitten am Stadtplatz. Liegestühle rund um den Brunnen. Steckerlfische und Livemusik. Ja das alles bietet das neueste Marchtrenker Projekt. Abwecshlung und Unterhaltung gibt’s ab sofort jede Woche im Marchtrenker Stadtgastgarten.

Aus, Schluss vorbei. Der Traum von der Regionalliga – beim FC Wels ausgeträumt. Nach nur einer Saison geht es wieder hinunter in die OÖLiga. Und es gab nicht einmal ein sportliches Finale – denn die Abstiegsentscheidung die ist wenige Stunden vor dem letzten Spiel am grünen Tisch gefallen.

Eine Verfolgungsjagd endete in der Nacht auf den Nationalfeiertag in Wels-Pernau in einem Unfall und mit der Festnahme des Autolenkers.

Verfolgungsjagd eines Alkolenkers mit der Polizei endet in Wels-Pernau mit Unfall und Festnahme

Die acapella Gruppe aus Berlin widmet einen Abend den Liedern aus den 30er Jahren. Ganz nach dem Motto: Veronika der Lenz ist da! Ein musikalischer Montagabend in der Stadthalle.

Berlin Comedian Harmonits

Die Meinungsverschiedenheiten zwischen dem FC Wels und der Stadt nehmen einfach kein Ende. Neues Material liefert jetzt eine Krone-Artikel, der enthüllt, dass vor dem Jahreswechsel sogar schon eine Stadion-Kündigung ausgesprochen wurde. Weil man sich auf keine Nutzungsvereinbarung mit der Hertha einigen konnte. Und für Diskussionen sorgt auch ein Freundschaftsspiel mit dem LASK – das von Wels nach Pasching verlagert wird.