Hanf - Volksmedizin des 21.Jahrhunderts?

Merken
Hanf - Volksmedizin des 21.Jahrhunderts?

Erfahre mehr über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von HANF / LEGALEM CANNABIS und warum MARIHUANA in Wirklichkeit verboten wurde.

Im Anschluss an den Vortrag stehen die beiden Damen gerne Rede und Antwort.

Gratis Verkostung!
Freier Eintritt!

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Mit einem Dirndl oder in der Lederhose auf einen Ball zu gehen klingt undenkbar? Beim Urig.Trachtig Ball ist genau dieser Dresscode erwünscht. Denn hier dreht sich alles um Werte, Traditionen und vor allem ein Thema!

Ein Oldtimer ist Samstagnachmittag bei einer Ausfahrt in Steinerkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land) in Flammen aufgegangen.

Oldtimer ausgebrannt: Lotus Coupé begann bei Fahrt durch Steinerkirchen an der Traun zu brennen

Ihr wollt in dieser schwierigen Zeit den Welser Handel unterstützen aber wisst nicht wirklich wie? 🤔 #shoplocal Wir haben für euch 8 Wege zusammengeschrieben, wie ihr die Welser Shops unterstützen könnt 🙂 👍 Es gibt sicherlich noch mehr Punkte, wenn euch noch welche einfallen, könnt ihr sie gerne in die Kommentare schreiben – Teilen ist natürlich auch erlaubt 🙏 #KlicknichtfortkaufimOrt

Shop local

Manchmal werden auch sehr außergewöhnliche Tiere vermisst 🕵️‍♀️ 👀🔍 Unser Marabu aus dem Tiergarten Wels hat beschlossen, dass er sich die Stadt auch außerhalb der Tiergartenmauern einmal ansehen möchte und ist derzeit auf einem eher ungeplanten Ausflug durch Wels. Falls ihr den Marabu irgendwo seht, gebt bitte entweder beim Tiergarten Wels (+43 7242 235 7651), der Ordnungswache (+43 7242 235 4601), der Feuerwehr (122), oder der Polizei (133) Bescheid. 👮‍♀️🧑‍🚒 ❗️WICHTIG: Bitte unternehmt selbst keinen Versuch das Tier einzufangen. Der Vogel ist deutlich größer als ein Storch und könnte durchaus ein ungemütlicher Kollege werden. ❗️ Vielen Dank für eure Hilfe 🙏 #welswirgemeinsam

Wels sucht

Hat Wels ein Bildungsproblem? Nirgendwo gibt es landesweit so viele 20-24 jährige die NUR eine Pflichtschule absolviert haben. Fast jeder dritte Welser läuft mangels Ausbildung Gefahr häufiger arbeitslos zu werden. Abhilfe schaffen soll laut SPÖ eine Bildungskommission, die langfristige Maßnahmen ausarbeitet. Doch im Gemeinderat gab es für diese Idee eine Abfuhr.