Hannes Mlenek – Der Erreger

Merken
Hannes Mlenek – Der Erreger

Begrüßung und Eröffnung:
KR Heinz J. Angerlehner
Museumsgründer

Zur Ausstellung „Schoemakers“ spricht:
Mag. Marlene Elvira Steinz
Kuratorin

Zur Ausstellung „Mlenek“ spricht:
Dr. Klaus Albrecht Schröder
Generaldirektor Albertina Wien

Eintritt: € 12,- | 10,-

Um Anmeldung wird gebeten.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Songs wie “Happy” oder “Downtown Funk” musikalisch interpretieren ohne Instrumente – ja, das geht. Dazu braucht man nicht mehr als den eigenen Körper. Die Gruppe Rhythm4 zeigt es vor – beim 15-Jahr Jubiläum der Jeunesse Wels.

Rhythm4 - 15 Jahre Jeunesse

Eine Ausstellung im Grünen. Hermi Kürner präsentiert ab heute jeden Sonntag Bilder aus den verschiedensten Ländern im Welser Volksgarten. Eine Outdor Galerie mit dem Titel Bilderbäume. Zu sehen sind ihre Werke bis 14.06 jeden Sonntag von 10:00-16:00.

Eröffnung Outdor Galerie

mkh° Calling wirft einen Blick in die vier Wände unserer Community. Ein kurzes Gespräch über den Alltag in Coronazeiten, geplante Projekte und Zukunftsperspektiven

mkh° Calling #2 Richard Griesfleder

Das facettenreiche Programm „… ja wenn sich alles dreht!“ des Duos „Arc en Ciel“ („Regenbogen“) mit Bernadette Schartner (Gesang) und Johannes Glaser (Akkordeon, Klavier) beinhaltet französische und deutsche Chansons sowie Wiener-Couplets. Das Ensemble bietet mit charismatischer Stimme und virtuosem Akkordeon eine interessante Klang- und Stimmungsvielfalt. Die unverwechselbare Kraft der musikalischen Chanson-Sprache trifft ins Herz des Zuhörers. Große Klassiker von Piaf, Brel und Becaud sowie von Marlene Dietrich und Hildegard Knef als auch von Leopoldi, Wiener und Bronner sind in eigenständigen, berührenden Interpretationen zu hören. Begeben Sie sich auf eine nostalgische Reise mit Schwung und Esprit und lassen Sie sich ans Ende dieses Regenbogens über Paris, Berlin und Wien führen, um sich dort vielleicht selbst zu finden! VVK € 18,- | AK € 19,-

EVENT-TIPP
Merken

Arc en Ciel

zum Beitrag

Maschek waren heute zu Gast in der welser Stadthalle. Mit im Gepäck hatten sie einen zwei stündigen, sehr ausführlichen Jahresrückblick bei dem garantiert kein Politiker oder keine Person des öffentlichen Lebens zu kurz kam. Mehr dazu morgen im Beitrag.

Das war 2019

Start zum Welser Mario Kart 8 Deluxe Grand Prix auf Großleinwand im Programmkino Wels. Gespielt wird mit 4 Spieler*innen gleichzeitig via Splitscreen. Es gibt super Preise. Und im MKH- Innenhof funkelt es schon ab 17:00 wieder gewaltig, unser letzter GlitzerFreitag vor Weihnachten mit Drinks und feinem Essen von der Gemüsefee. Glühwein, Maroni, feines Essen, DJing und einen GLITZERMARKT! Nachhaltig produzierte Geschenke & Kunst. So schön Wann: Freitag 20. Dezember 2020, 18 Uhr Ort: Medien Kultur Haus / Programmkino Saal 1 Anmeldung: office@programmkinowels.at Startgeld: EUR 2,– Konsole: Nintendo Switch.

Welter Mario Kart 8 Deluxe GP