Happy 41th Birthday

Merken
Happy 41th Birthday

„Jazz“ ist das siebte Studioalbum von Queen und dieses wurde am 10.November 1978 veröffentlicht.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Manfred Mayr sagt:

    👍

  2. Jörg Panagger sagt:

    👍

  3. Manuela Holzmüller sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

CHARITYAUKTION 2020 von 24.11. bis 08.12. haben Sie die Möglichkeit das eine oder andere tolle Weihnachtsgeschenk zu ersteigern. Sie leisten damit einen Beitrag zum Wohle kranker und sozial benachteiligter Kinder, denen jeder eingenommene Cent zugute kommt. Gerade in Zeiten wie diesen! Schmökern Sie ab Montag schon vorab durch die Auswahl der Preise, die uns unsere großzügigen Sponsoren zur Verfügung gestellt haben, bei denen wir uns hiermit auch noch einmal bedanken wollen. Der Link zur Auktion folgt am 26.10. In diesem Sinne wünschen wir schon jetzt eine schöne Vorweihnachtszeit! Bleiben Sie gesund!

Lions Club Wels Leonessa

Der deutsche Schauspieler Lars Eidinger (44), bekanntlich der neue “Jedermann” der Salzburger Festspiele, hat sich von der Hamburger Band Deichkind (“Leider Geil”) als lebender Pinsel verwenden lassen – das Ergebnis ist ein riesiges Gemälde, das derzeit im Internet zum Verkauf steht. In einem Bericht des Kunstmagazins “Monopol” ist der Clip dazu zu sehen. Darin hängt Eidinger nackt an einem Seil, wird in blaue Farbe getaucht und malt mit seinem Körper den weißen Grund an. Laut “Monopol” wurde der Mal-Akt an mehreren Tagen in einem Hamburger Filmstudio aufgenommen. Das 200 Quadratmeter große Fingerfarben-Gemälde war Bühnenkulisse für die Deichkind-Tour “Keine Party”. Das Video mit Eidinger war beispielsweise im Februar 2020 zum Auftakt der Tournee in Kiel zu sehen. Nun soll “Erschaffung Lars” im Rahmen einer Crowdfunding-Kampagne für 149.000 Euro verkauft werden. “Gemalt an vier Tagen mit einem menschlichen Pinsel”, heißt es dazu. Es sei rückseitig “von Künstlern und Pinsel signiert”. Die Aktion mit weiteren Gegenständen soll der Crew in Corona-Zeiten helfen – in Deutschland ist der Konzertbetrieb derzeit in der Zwangspause. Eidinger, Ensemblemitglied der Berliner Schaubühne, hat bereits häufiger mit der Band zusammengearbeitet und war in den Deichkind-Videos “Keine Party”, “Richtig Gutes Zeug” und “Dinge” zu sehen.

Deichkind verkauft Bild: Lars Eidinger fungierte als lebender Pinsel

Der kanadischen Popstar Justin Bieber (“Sorry”) will seine Fans an Silvester mit einem Live-Auftritt unterhalten. Er mache “etwas Kleines” zusammen mit T-Mobile am 31. Dezember, schrieb der 26-Jährige am Montag in seinen sozialen Medien. Das Special “T-Mobile Presents New Year’s Eve Live With Justin Bieber” ist Biebers erst eigene Live-Show seit der Sänger mit seiner “Purpose World Tour” von 2016 bis 2017 weltweit unterwegs war. “Wir arbeiten noch an weiteren Überraschungen für diese besondere Nacht”, sagte Bieber in einer Mitteilung. Er freue sich darauf, seinen Fans die Möglichkeit zu bieten, das Jahr 2020 auf sichere Weise zu beenden. In der Silvesternacht können Fans gegen Gebühr den Livestream verfolgen. Bieber hatte zuletzt zusammen mit seinem kanadischen Landsmann Shawn Mendes den Duett-Song “Monster” veröffentlicht. Bei der Vergabe der American Music Awards Ende November trugen sie den Song über die Schattenseiten des Ruhms gemeinsam vor. Bieber stimmte zudem ein Song-Medley seiner Hits wie “Lonely” und “Holy” an.

Justin Bieber kündigt Silvester-Auftritt an

Die sechsjährige Alina Yokupova wird auf Instagram gefeiert, denn sie gilt als das schönste Mädchen der Welt. Die Russin ergattert bereits seit mehr als zwei Jahren lukrative Modeljobs.   Foto: Instagram / alina_yakupova_official

Das schönste Mädchen der Welt