Happy End

Merken

Heute werden Träume wahr! Vor allem für die Schülerinnen der HBLW Wels. Die feiern heute in der Stadthalle ihren Maturaball.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Arnela Miskic sagt:

    👍

  2. Regina Nader sagt:

    War ein sehr schöner Maturaball😍. Perfekt organisiert, tolle Mitternachtseinlage, schöne Deko….leider schon wieder vorbei!

  3. Birgit Karlsberger sagt:

    🤩

  4. Sophie Salhofer sagt:

    👍🏻

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Zehn Jahre Haft sowie 1.000 Euro Schmerzensgeld für die Opfer lautete am Donnerstagabend am Landesgericht Wels das Urteil für die beiden Tschetschenen, die im August 2019 versucht haben, in Wels-Neustadt einen Geldtransporter zu überfallen.

Urteil: 10 Jahre Haft nach versuchtem Überfall auf Geldtransporter

Ja – das wohl schönste Worte auf eine der schönsten Fragen. Doch sobald dieses Ja gefallen ist beginnt die heiße Planungsphase. Wo wird geheiratet, was ziehe ich an, wo gibt es die schönste Torte und wie soll der Ring für’s Leben aussehen. Inspirationen liefert dabei der Hochzeits-Zauber. Diesesmal erstmalig in Wels.

Gerstl-Haus - Hochzeits-Zauber

Der gestrige Auftritt der Weisskirchner AuTeufeln in der Shoppingcity Wels war ein voller Erfolg! Mit ihren traditionellen Kostümen haben Sie uns eine tolle Show geboten! 🤩

SCW Perchtenshow vom 05.12.2019

Christine Rührlinger (GF Hänsel und Gretel) im Gespräch.

Er ist süßer und hat dadurch auch mehr Alkoholgehalt. Der Most aus der Fernreith hat es also in sich. Aber die Feuerwehr hat wie immer alles im Griff. Wieso wir das wissen? Wir waren natürlich bei der Mostkost mit dabei.

Eigentlich ist es Aufgabe des Welser Non-Profit-Vereins -Rollende Engel-, schwerkranken Menschen ihren letzten Wunsch zu erfüllen. Aufgrund der derzeitigen, weltweiten Pandemie ist dies jedoch nicht möglich. Aber warum in diesen Zeiten nichts Gutes tun? Diese Frage stellten sich auch die Vorstände des Vereins und kamen zu dem Entschluss, dass kurzer Hand die Vereins Philosophie umgemünzt wird Anstatt schwerkranken Personen ihren letzten Wunsch zu erfüllen, “rollen” sie ehrenamtlich nun seit Anfang der Krise und beliefern ältere, oder kranke Personen zuhause mit Lebensmitteln. “Wir haben klein angefangen, doch unser kostenloser Service hat sich schnell publik gemacht, sodass wir mittlerweile schon viele gefährdete Personen beliefern und somit auch einen Teil zum -Bleib zu Hause- beitragen”, so Florian Aichhorn, Koordinator -Rollende Engel-. Die Lebensmittel werden via e-Mail oder telefonisch bei uns bestellt und bezahlt. Wir liefern dann kostenlos bis vor die Türe. Damit auch weiterhin Personen geholfen werden kann, ist man immer auf Unterstützer und Spender angewiesen. Jeder Cent ermöglicht es, dass der Verein weiter “rollen” kann. SPENDENKONTO Verein -Rollende Engel- Raiffeisenbank Wels AT79 3468 0000 0303 9500 www.rollende-engel.at

Seit Anfang der Krise unermüdlich im Dauereinsatz