Happy Halloween

Merken
Happy Halloween

Habt ihr gewusst, dass dieses Fest in der Nacht vor Allerheiligen eigentlich ursprünglich aus dem Keltischen stammt? 🇨🇮

Mit großen 🔥 Feuern verabschiedeten die Kelten den Sommer 🌞 und hießen den Winter ❄️ willkommen. ☠️ Zugleich gedachten sie den Seelen ihrer Verstorbenen, die in dieser Nacht auf die Erde zurückkehren sollten. Um diese gnädig zu stimmen, verkleideten sie sich an diesem Abend als Geister 👻

🍂 Aus dem einstigen Namen “All Hallows’ Eve” wurde im Laufe der Zeit Halloween. 💀

Wir wünschen euch ein schön schauriges Wochenende 😮😨😱

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Über 25.000€ Kosten fallen in einer Saison an nur für PCR Tests. Ein erheblicher Kostenfaktor der bei einem bereits gekürztem Budget schwer zu stemmen ist. Dennoch gibt das Team Felbermayr Simplon nicht auf. Mit einem Rundfahrtsteam versucht man dieses Jahr speziell bei den österreichischen Rennen wieder aufzuzeigen.

Für alle Kinder und Jugendlichen ist es wieder an der Zeit die Schulbank zu drücken. Auch für die Kinder der Privatschule Da Vinci Akademie in Wels. Mit einem speziellen First Step Programm wird den Schulanfängern ein softer Übergang vom Kindergarten in den Schulalltag ermöglicht.

Schulstart - Da Vinci Akademie

Ein schwerer Fahrradsturz in Neukirchen bei Lambach (Bezirk Wels-Land) machte Sonntagabend einen Einsatz von Rettungsdienst und Notarzt notwendig.

Notarzthubschrauber nach schwerem Fahrradsturz in Neukirchen bei Lambach im Einsatz

In Weißkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land) hat Sonntagmittag eine PKW-Lenkerin ein parkendes Auto, einen Betonring und schließlich einen Gartenzaun gerammt.

Autolenkerin touchiert in Weißkirchen an der Traun parkenden PKW, Betonring und Gartenzaun

Wussten Sie, dass ein Barren an die 300 kg wiegt? An sich nichts Besonderes. Doch wenn es darum geht, dieses Sportgerät von der Turnhalle in das Stadtthetaer zu schaffen, eine doch relevante Information. Notwendig wird das Ganze für das Bühnenbild des Schauturnens des SV Flic Flac Wels. Wo rund 40 Helfer für einen reibungslosen Ablauf sorgen und schauen, dass immer das richtige Gerät zu rechten Zeit auf der Bühne ist.