Heimsieg für die Raiffeisen Flyers Wels

Merken

💪 Meister bezwungen 💪
🔥 67:58-Heimsieg gegen Kapfenberg 🔥

#thisoneisfordavor🤒 #respekttilo👴💪

Scorer Raiffeisen FLYERS Wels: Ray 19, Jackson 11, Blazevic 10, DeLaney 9 (10 Reb.), Csebits 8, Zulic 6, Klette 4
#dankejungs🙌 #nieohnemeinteam🦅

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Manfred Mayr sagt:

    Yes

  2. Arnela Miskic sagt:

    👌

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Schwimmen, Radfahren und Laufen. Und das alles hintereinander. Für viele von uns ist eine dieser Sportarten schon mit großer Anstrengung verbunden. Für Triathleten aber ist das keine große Herausforderung, sie schwimmen quasi zum Rad und schwingen sich vom Drahtesel runter und laufen noch mal munter weiter. In nicht einmal einer Stunde schaffen es die besten ins Ziel. Beim Starlim City Triathlon in und an der Traun.

Die Flyers Wels sind raus aus den Play Offs. Doch es besteht noch Hoffnung. Denn zumindest die U19 kämpft noch um den Meistertitel. Und das vor heimischem Publikum. Wie sich die Mannschaft rund um Nikola Letic und Danilo Tepic beim Final Four Turnier geschlagen hat, sehen sie jetzt!

Gestern wurde in Slowenien das erste Post-Lockdown-Kriterium ausgetragen. Mit am Start standen neben etlichen World-Tour-Fahrern auch Ziga Groselj und Filippo Fortin und Pippo sicherte sich dabei den vierten Platz!

Vierter Platz für Filippo Fortin

Heute steht das Team Felbermayr Simplon Wels in Slowenien beim Grand Prix Kranj am Start.

GP Kranj
Merken

GP Kranj

zum Beitrag

Saisonstart im American Football. Die Huskies haben die letzte Saison mit einem Aufstieg beendet. Für die neue Saison hat man viel vor, man will wieder ganz vorne mitmischen. Und auch das Publikum wird wieder begeistert mit einem tollen Rahmenprogramm. Diese danken es mit toller Stimmung.