Hilfe für Leonie

Merken
Hilfe für Leonie

Spenden, typisieren lassen, helfen! Kurz vor Weihnachten hat die kleine Leonie aus Holzhausen die Schockdiagnose Leukämie erhalten. Es folgten Krankenhausaufenthalte, unzählige Untersuchungen, schmerzhafte Chemotherapien und Operationen. Mama und Papa mussten in Familienhospizkarenz gehen.

Um die Familie zu unterstützen lädt die Marchtrenker Band “The Vitamins” zu einem exklusiven online “Charity Konzert” aus dem Proberaum am FREITAG, 23. April ab 19:00 UHR! Unterstützt die Familie finanziell oder entscheidet Euch “Stammzellenspender” (www.gebenfuerleben.at) zu werden.

Spenden an:

paypal.me/thevitamins

oder

IBAN: AT72 1860 0000 1706 8917 Betreff ́: “LEONIE”

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Siegfried Mayer sagt:

    DANKE WT1 & LT1!!!

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Eine Rauchentwicklung in einem Triebwagen der Almtalbahn in Steinhaus (Bezirk Wels-Land) hat Dienstagabend kurzzeitig einen Großeinsatz ausgelöst.

Regionalzug evakuiert: Großeinsatz in Steinhaus nach Rauchentwicklung in Triebwagen der Almtalbahn

WT1 sagt DANKE. Stellvertretend für alle Handwerker ein herzliches DANKESCHÖN an Jürgen Hofer von der eww Gruppe. Ihr sorgt dafür, dass in Wels auch weiterhin alles funktioniert. Es ist nicht selbstverständlich, dass jeder Einsatz in dieser Zeit so gut erledigt wird. Wir sagen DANKE! Die eww Gruppe

WT1 sagt DANKE

Unsere Kleinsten brauchen gerade jetzt viel Fürsorge und Halt und dafür stehen unsere Tanten und Onkel in allen Kindergärten in Wels. Stellvertretend für alle ein dickes DANKESCHÖN an Ina Stadlbauer vom Kindergarten Pernau. Wir sagen DANKE für Euren Einsatz !

WT1 sagt DANKE

Jubelstimmung bei der ÖVP und den Grünen. Enttäuschung bei der FPÖ und der SPÖ. Die Nationalratswahl ist geschlagen. Und der Gewinner, das ist die ÖVP mit Sebastian Kurz. Mit knapp 37 Prozent der Stimmen fährt er ein Rekordergebnis ein. Und verweist mit einem Vorsprung von 15 Prozent die SPÖ auf Platz zwei – die ihr historisch schlechtestes Ergebnis bei einer Bundeswahl verbucht. Wir haben die Welser Reaktionen auf das Ergebnis eingefangen.

Nationalratswahl 2019 - Reaktionen aus Wels

Am 2. Oktober hat er aufgesperrt, nur um knapp einen Monat später wieder zuzusperren. Die Rede ist vom Kornspeicher. Kasperl, Konzerte, Kabaretts waren angedacht – der Lockdown ist die harte Realität. Und wann es endlich weitergehen kann – weiß Stand jetzt noch keiner.

Sie haben es gehört, die Weihnachtswelt in Wels wird es heuer so wie eigentlich geplant nicht geben. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde diese abgesagt. Doch es wäre nicht Wels, hätte man sich nicht eine Alternative einfallen lassen. Um in der Innenstadt für Weihnachtsstimmung zu sorgen.