Holon - Neues Kunst Konzept

Merken

Was haben eine Ölmalerin und eine Bienenwachsmalerin gemeinsam? Viele innovative Ideen, die aber auch in die Tat umgesetzt werden. Daraus ist Holon entstanden, ein Ort der schönen Künste mit einem neuen, kreativen Kunst Konzept. Was sich genau dahinter verbirgt, wir haben Bianca Kiso und Danijela Bagiric vorab getroffen.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Liebe Figurentheaterfreunde! Von 07. Juli bis 12. Juli spielen wir Peppa Pig und von 13. Juli bis 18. Juli Paw Patrol im Theaterzelt am Messegelände in Wels. Vorstellungen sind täglich um 17:00, am Sonntag nur um 11:00 und 15:00. Triff Peppa Wutz und die Paw Patrol und mach ein gemeinsames Foto mit ihnen.

EVENT-TIPP
Merken

Figurentheater

zum Beitrag

91 Jahre alt und noch immer voller Tatendrang. So verbringt der Welser Architekt Karl Odorizzi seinen Alltag im Altersheim. Dort hat er sich nämlich ein kleines Atelier eingerichtet und malt auch weiterhin. Wie er aber die Stadt Wels maßgeblich mitgestaltet hat, Michaela Hoffmann hat ihn zum Gespräch getroffen.

Ganz Wels wird zur Gallerie. Es eröffnet am Stadtplatzbrunnen und breitet sich in der ganzen Innenstadt aus.

Kollaterale

Ganztagsschulen müssen künftig gratis sein! Diese Forderung kommt jetzt von der Welser SPÖ und Spitzenkandidatin Petra Wimmer. Aufgrund der Gebühren, so heißt es, verschreckt man jährlich rund 1000 Schüler die eigentlich einen Förderbedarf und Interesse an der Betreuung haben. Den ersten Schritt macht man bereits – denn das Angebot wird jährlich erweitert.

In Wels-Innenstadt kamen Samstagabend kurzzeitig die Feuerwehr sowie eine Kehrmaschine zum Einsatz, um verlorenen Schotter zu beseitigen.

Feuerwehr und Kehrmaschine beseitigten verlorenen Schotter in Wels-Innenstadt

Aufgrund der Corona-Krise wird die finanzielle Situation der Städten und Gemeinden im Bezirk Wels-Land immer dramatischer. Dabei geraten auch die Gemeindeleistungen in akute Gefahr. Schließlich sind es die Gemeinden, die für die Aufrechterhaltung des täglichen Lebens sorgen und für Kinderbetreuung, Schulerhaltung, Pflege, Wasserversorgung, Rettungs- und Feuerwehrwesen und vieles mehr zuständig sind.

Rettungspaket für Städte und Gemeinden