How I Met My Classmates

Merken
How I Met My Classmates

Einlass: 19:00
Beginn: 20:00

VVK: 15€/17€
AK: 17€/19€

Band: Take Seven
DJ: Aykut Sanchez

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Sophie Salhofer sagt:

    🥳🥳🥳

  2. Manfred Mayr sagt:

    👍

  3. Jörg Panagger sagt:

    👏

  4. Bernhard Humer sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Nach 4 Monaten Bauzeit ist, mit dem Start der Freibadsaison, der neue Sprungturm im Welldorado endlich eröffnet 🤗👙👒🌊 Die Plattformen sind täglich zu folgenden Zeiten für jeweils 15 Minuten geöffnet: ▪️3 Meter – 14:00 & 16:00 Uhr ▪️5 Meter – 14:15 & 16:15 Uhr ▪️7 Meter – 14:30 & 16:30 Uhr ▪️10 Meter – 14:45 & 16:45 Uhr Auch wenn wir das Wetter heute leider nicht auf unserer Seite haben, sobald wieder die Sonne vom Himmel lacht, freuen wir uns euch im Welldorado begrüßen zu dürfen 🌞😎 Alle weiteren Infos findet ihr hier ➡️ www.wels.at/welldorado

Welldorado Sprungturm

Er, sein Pinsel und seine Erinnerungen sind es, die ausdrucksstarke Bilder entstehen lassen. Die Werke könnten dabei an bestimmte Städte, Pflanzen oder Personen erinnern, müssen sie aber nicht. Intensive Farben und Kontraste, aufgetragen in mehreren Schichten laden zum verweilen und bewundern ein. Edgar Holzknecht ist aktuell in der Galerie die Forum zu sehen.

Wer vermisst seine Katze? Gefunden am 4.1. in Talheim bei Wels Weiblich

Tierheim Arche Wels

Was will ich einmal werden? Was mache ich nach der Pflichtschule? Lehre? Weiter zur Schule gehen und dann studieren?  Eine Frage die sich jährlich tausende Schüler stellen. Einen Anlaufpunkt bietet die Messe Jugend und Beruf. Die nach einem digitalen Abstecher, heuer wieder nach Wels zurückgekehrt ist.

Die Einsatzkräfte standen Mittwochfrüh nach einem Auffahrunfall zwischen einem PKW und einem LKW auf der Westautobahn bei Sipbachzell (Bezirk Wels-Land) im Einsatz.

Auto auf Westautobahn bei Sipbachzell gegen Heck eines LKW gekracht

In den USA wird am 20. Dezember 2020 der Geh-Sternsingen-Tag musikalisch begangen. An diesem Tag ist jeder dazu aufgefordert, von Tür zu Tür zu gehen und Weihnachtslieder zu singen. In vielen Regionen ist diese Tradition weit verbreitet. Jugendgruppen organisieren oft Veranstaltungen dazu, bei denen auch in Altenheimen und Krankenhäusern gesungen wird. Mit dem Geh-Sternsingen-Tag (engl. Go Caroling Day) soll das Weihnachtsfest noch mehr geehrt werden. Zudem bietet er die Möglichkeit eine positive Zeit mit anderen Menschen zu verbringen, da viele Pfadfinder oder Jugendgruppen an dem Tag teilnehmen. Auch Familien oder Kollegen gehen an diesem Tag oft gemeinsam Sternsingen. Nachbarn oder auch den Menschen in Altersheimen oder Pflegeeinrichtungen kann an diesem Tag eine Freude gemacht und neue Kontakte können geknüpft werden. Zum Abschluss des Sternsingens findet oft ein Beisammensein mit heißer Schokolade und Keksen statt.

Aufstehen mit WT1