“Ich kann nicht zeichnen” - Karikaturist Peng erobert Bestsellerlisten

Merken

Ein Welser stürmt mit seinem neuen Buch sämtliche Beststellerlisten. Von Amazon bis Thalia. Die erste Auflage ist ausverkauft, die zweite auch schon beinahe vergriffen. Es geht dabei aber nicht um einen Roman – sondern um ein Zeichenbuch. Von Günther Mayer – in der Szene besser bekannt als Karikaturist Peng. Und der lernt jetzt auch Anfängern das Zeichnen.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Es ist DIE Liebesromanze, die Millionen von Zusehern begeistert hat. Und auch der Soundtrack war ein Number One Hit. Die Rede ist von Pretty Woman. Dieser Song ist einer von vielen Oldies, die beim That’s Swing Open Air am Programm stehen. Und das bietet: 5 Jahrzehnte an nur einem Abend.

Herbert Ploberger (Wels 1902 – München 1977) zählt zu den bekanntesten österreichischen Vertretern der Kunstrichtung „Neuen Sachlichkeit“. Er stammt aus einer Welser Industriellenfamilie, welche die Lederfabrik Ploberger betrieb. Das Lebenswerk des vielseitigen Künstlers umspannt nicht nur Stillleben und Porträts. Über vierzig Jahre war er als Kostüm- und Bühnenbildner für Theater, Film und Fernsehen, vor allem in Deutschland, tätig. Das Selbstporträt, das deutsche Banknoten als auch eine Holzkiste mit der Aufschrift „Vorsicht Bilder“ zeigt, könnte entweder als Hinweis auf die geplante oder die bereits erfolgte Übersiedlung nach Berlin gedeutet werden. Herbert Ploberger, Selbstporträt, 1926/27 Öl auf Holz, 40 x 50 cm Das Bild kann im Stadtmuseum Wels – Burgbesichtigt werden. Foto: Ingeborg Micko

Gruß aus dem Museum

1000 Menschen bei der Wahlkundgebung der ÖVP in der Messe Wels. Eine Woche vor der Wahl will man noch einmal mobilisieren. Und setzt dabei auf die Themen Arbeit und Migration. Eine klare Ansage gibt es dabei aber auch Richtung Koalitionspartner.

Rund oder eckig, Kunststoff oder Metall – bei soviel Auswahl ist es oft gar nicht so leicht, die passende Brille zu finden. Doch bei Optik Schwabegger ist man immer gut beraten – bekommt man genau das, was zu einem passt und was noch dazu im Trend liegt.

Ein Rundgang durch die Welser Innenstadt.

Am Samstag dem 28.9 von 10:00 Uhr bis 11:30, findet wieder ein GreenDynamics Health Workshop in den Hallen des Welser Turnverein 1862 statt.

GreenDynamics Charity Workshop