Ildikó Raimondi & Eduard Kutrowatz

Merken

Eduard Kutrowatz (*1963) Der See | Sechs Haikus | Vor meinem Fenster
Helmut Schmidinger (*1969) „sie ist aber“ Liederzyklus auf Gedichte von Xenia Evangelista
Friedrich Cerha (*1926) aus dem „Buch der Minne“ & Fünf Lieder nach Texten von Tamar Radzyner
Albin Fries (*1955) 3 Lieder nach Texten von Gottfried Benn Uraufführung

Kammersängerin Ildikó Raimondi, bereits zum wiederholten Male Gast der Welser Abonnementkonzerte, verführt uns an diesem Abend in ihren persönlichen KlangRaum gegenwärtigen österreichischen Liedschaffens. Sie hat gemeinsam mit dem Pianisten Eduard Kutrowatz einen Liederabend „komponiert“, der Werke von Komponisten vereint, denen sie sich in ihrer Arbeit auf besondere Weise verbunden fühlt.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Mit dem Jahr 1956 trug die Welser Messe erstmals die Bezeichnung „Österreichische Zentral-Landwirtschaftsmesse – Welser Volksfest“. Sie wurde vom 1. bis 9. September abgehalten. Die Fläche für das Ausstellungsgelände war auf 100.000 m² angewachsen. Neunzehn Hallen und fünf Zelthallen standen den 1434 Ausstellern zur Verfügung. Das Messe-Geschenk, das nur besondere Gäste erhielten, zeigt das Welser Stadtwappen, eine gelbgoldene Ähre als Symbol für die Landwirtschaft und das in den Farben der Stadt gehaltene Messelogo sowie die Aufschrift „Messestadt Wels“. Kaffeeservice mit Welser Stadtwappen und Messelogo Porzellan I 1956 Das Service ist im Stadtmuseum Wels – Burg zu sehen. Foto: Ingeborg Micko

Gruß aus dem Museum

Im Kaiserpanorama im Medien Kultur Haus Wels ist eine neue Serie zu sehen 🤓👀 Ab diesem Freitag, 2. Oktober bis inkl. 30. Oktober läuft die Serie “Südtirol und die Dolomiten”. Auf insgesamt 50 Bildern könnt ihr einen beeindruckenden Blick in die Berge werfen. 🏔 Das Kaiserpanorma ist jeden Freitag von 15:00 bis 19:00 Uhr für euch geöffnet und bietet Platz für bis zu 8️⃣ Personen (Dauer ca. 25 Minuten). Alle näheren Infos lest ihr auch auf unserer Website 👉 https://www.wels.gv.at/lebensbereiche/bildung-und-kultur/museen-in-wels/kaiser-panorama/

Kaiserpanaroma im MKH

In zwei Wochen eröffnet das Theater Kornspeicher unter der Leitung von Peter Kowatsch. Der Spielplan steht schon mal.

Kornspeicher

Nun kommen wir zu einem emotionalen Thema. Das Sterben gehört zum Leben und ist mitunter das natürlichste auf der Welt. Dennoch ist es ein emotionales Thema das manchmal Begleitung und Betreuung bedarf. Und genau da setzt die Hospizbewegung Wels Stadt Land an. Sie begleiten Menschen auf ihrem letzten Weg. Und das nun schon seit 20 Jahren.

Jubiläumsfestakt - 20 Jahre Hospizbewegung

Galafeeling in Marchtrenk. Bereits zum zweiten Mal wird der rote Teppich ausgerollt. Für die Stadtgala im Trenks. Und da standen heuer vor allem die jungen Talente im Mittelpunkt.

Es ist wieder soweit – Wels wird wieder zur Konzertstadt. Doch bevor das Musikfestiwels über die Bühne geht wird es noch traditionell klassisch. Kapellmeister Wolfgang Homar hat sich dieses Jahr für die Burggartenkonzert so einiges einfallen lassen.