Infrarotheizung - Schauraumeröffnung in Wels

Merken

In vielen Bereichen unseres Lebens gibt es stetig neue Innovationen. Und auch im Bereich des Heizens tut sich so einiges. Neben Holz, Kohle, Öl und Diesel gewinnt gerade ein neues Produkt immer mehr an Zuspruch und Marktanteil. Infrarotheizungen erzeugen eine sanfte Strahlungswärme und eignen sich für Hobbyräume genauso wie für Ferienwohnungen oder das ganze Haus.

Teilen auf:

Auch Interessant

Unser heutiger Tipp: Habt ihr schonmal ein Rennen auf unserer Trabrennbahn besucht? 🐎 Pferderennen zählen zu den ältesten Sportarten der Welt. Auf dem rund 64.000 m² großen Areal fegen die Fahrer in ihren Sulkys mit bis zu 60 km/h 💨 über die 800 m lange Rennbahn. Die Stallungen am Gelände bieten Platz für über 80 Pferde. 🐴 Mit 13 Renntagen und durchschnittlich 8 Rennen pro Tag lockt die Trabrennen jährlich ca. 20.000 – 30.000 Besucher an. Unsere Rennbahn ist somit die 2️⃣-aktivste in 🇦🇹Österreich. Außerdem finden auf dem Gelände zahlreiche Eigenveranstaltungen, Themenschwerpunkte, Sponsoren-Events und Kalenderfeste statt. 🥳🎊🎁🎉 #meinsommerinwels #stadtwels #wels

Welser Plätze

Seit Mitte des letzten Jahres hat Fussl in der SCW im Erdgeschoss einen neuen Standort. Hier erhalten Männer und Frauen die aktuellste Mode. Diesen Frühling trägt Mann Chinos in pastelligen Farbtönen!

Frühlingsmode bei Fussl

Nach Kritik an einem zu laschen Umgang mit der Corona-Pandemie lässt Präsident Alexander Lukaschenko die Lage in Weißrussland von Experten der Weltgesundheitsorganisation WHO begutachten. “Es gibt hier aber absolut keine Katastrophe”, sagte Lukaschenko am Dienstag in Minsk laut der Agentur Belta. Es gebe zwar einen Zuwachs an Infektionszahlen. “Das ist Gott sei Dank aber nicht lawinenartig.” Die Experten der WHO sollten den Bürgern zeigen, dass sie in dem Land sicher seien, die Regierung nichts verberge oder vertusche, sagte Lukaschenko.

Lukaschenko lässt Gesundheitslage von WHO prüfen

Feuerwehr und Rettungsdienst mussten Donnerstagvormittag nach einem Verkehrsunfall in Wels-Vogelweide eine PKW-Lenkerin aus ihrem Auto befreien.

Menschenrettung nach schwerem Verkehrsunfall in Wels-Vogelweide

Analog zu Hotels dürfen auch Schwimmbäder und Freizeitanlagen ab 29. Mai wieder öffnen. Diesebezüglich werden derzeit Konzepte mit Betroffenen erarbeitet, “was bestimmte Regelungen und Auflagen betrifft”, sagte Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) bei der Pressekonferenz am Dienstag. Risiken sollen im Voraus abgeklärt werden.

Schwimmbäder und Freizeitanlagen öffnen am 29. Mai