Inspiration Natur und Mensch

Merken
Inspiration Natur und Mensch

Bis 10.Jänner findet noch die Ausstellung “Inspiration Natur und Mensch” in der Galerie Nova statt.

Acryl und Aquarell von Christa Sperl

Christa Sperl wurde am 10. Februar 1966 in Pyburg/NÖ geboren. Sie wuchs in Kronstorf auf und lebt seit 1995 in Wels.
Schon in ihrer Kindheit machte sie Bekanntschaft mit der Malerei. Ihr Vater war damals als freischaffender Künstler tätig und betrieb eine Galerie in Steyr. Sie lernte von ihm sehr viel über zeichnerisches und farbliches Gestalten.
Trotz ihrer ersten Versuche mit Ölmalerei zog es sie anfangs immer mehr zum Aquarell, dessen Transparenz und Leichtigkeit sie besonders faszinierte. Bereits ab 1995 begann sie sich intensiver damit auseinanderzusetzen. Weiters begeisterte sie sich auch für die Acrylmalerei.
Ihre Inspirationen sucht sie in den verschiedensten Themenbereichen, wovon Naturmotive und Menschen sie besonders fesseln.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Bernhard Humer sagt:

    👍

  2. Sophie Salhofer sagt:

    👍🏻

  3. Christine Novak sagt:

    🙂

  4. Christl Karlsberger sagt:

    Interessant!

  5. Manfred Mayr sagt:

    👍

  6. Peter Kowatsch sagt:

    Top Tipp!

  7. GIUSEPPE PALERMO sagt:

    👍

  8. Manuela Rittenschober sagt:

    👍

  9. Helga Gehmayr sagt:

    👍

  10. Fritz Karlsberger sagt:

    Toll!

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein Brand bei einem Klein-LKW sorgte Montagabend für einen Einsatz der Feuerwehr auf der Pyhrnpass Straße bei Sattledt (Bezirk Wels-Land).

Brand im Laderaum eines Klein-LKW auf Pyhrnpass Straße bei Sattledt

Weihnachtsfeier im SWS Tageszentrum. Danke an Frau Brigitte Mayr & Maria Ocks vom Christlich-Israelischen Gebetszentrum Bad Hall. 😘

SWS Tageszentrum

Ein Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) sorgte Mittwochnachmittag für einen Einsatz der Feuerwehr.

Einsatz der Feuerwehr bei Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus in Marchtrenk

Sonnengeld, Türkis, Meerblau und Korall – diese Farben tragen diesen Frühling nicht nur Frauen mit Modelmassen. Modische Teile für jeden Anlass gibt es nun auch am Stadtplatz bei Ulla Popken. Denn diese Saison steht man zu seinen Kurven.

Wenn es nach den Neos geht, soll ein neuer Stadtteil entstehen. Wenn es um die optimale Nutzung des Messegeländes geht, haben die Neos mit dem Traunstadt schon ganz konkrete Pläne. Außerdem setzt man auf die Themen Wirtschaft, Transparenz, Kultur und Jugend. Und präsentiert die Liste für den Wahlkampf mit einer großen Überraschung.