It’s Daym - Charity Konzert des Ladies Circle

Merken

Karin Daym, Charlie Lloyd und Sabine Pyrker stehen nun gemeinsam auf der Bühne. Sie haben ein neues Projekt mit dem Namen „It’s daym“ gestartet. Blues, Boogie und Countra stehen dabei am Programm. Der erste gemeinsame Auftritt fand in Wels statt, beim Charity Konzert des Ladies Circle.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Mo, 24. 02. 2020 – ab 18h Black Horse Inn Unser Liebling Michael „Shorty“ Kurz lädt am Saisonstart wieder zum mittlerweile legendären kulinarisch-musikalischen Wochenbeginn – die BluesKitchen wurde binnen kurzer Zeit (auch überregional) ein Begriff für gemeinsames, kreatives und gesundes Kochen in Verbindung mit authentischer grooviger Musik. Nach dem Motto „Slow Food meets Slow Blues“ findet sich die oberösterreichische Musikszene ein, wenn Shorty zur BluesKitchen ruft. Die Stammband, bestehend aus (Kimbus, Stoffl, Hippi und Zahn) wird dabei durch Besuche von interessanten musikalischen Gästen erweitert. Erdiger down home Blues auf hohem Niveau, gespielt von begnadeten Musikern in ungezwungener Atmosphäre – Great Food – Great People.

"dinner & groove" SHORTY

Name: Sugar Rasse: Husky-Mix Geschlecht: weiblich Geboren: ca. 2012 Die liebenswerte Sugar kam gemeinsam mit zwei weiteren Hündinnen ins Tierheim. Glücklicherweise könnte man sagen, denn die drei kommen aus einer schlechten Haltung. Die Drei haben ihn ihrem Leben noch nicht viel kennengelernt. Ans Spazierengehen war lange nicht zu denken, denn sie kannten weder Leine noch Halsband geschweige denn Brustgeschirr. Anfangs waren sie sehr unsicher und schüchtern und ließen sich kaum anfassen. Sugar ist die mutigste von ihnen, sie wird mittlerweile gerne gestreichelt. Auch ein Spaziergang ist schon möglich. Anfangs zieht sie noch sehr an der Leine, dies legt sich aber nach kurzer Zeit. Am Grundgehorsam gehört auch noch gearbeitet, aber Sugar zeigt sich sehr lernwillig. Sie ist zwar mit den beiden anderen Hündinnen gemeinsam in einer Box, jedoch kann man nicht gleich darauf schließen, dass sie mit jedem verträglich ist – das müsste noch getestet werden.. Trifft man beim Spazierengehen auf andere Hunde, verhält sie sich aber ruhig. In ihrem neuen Zuhause sollten keine kleinen Kinder wohnen. Wir wissen nicht, wie sie auf Kinder reagiert, sie sollten wenn dann schon größer sein und den guten Umgang mit Hunden gewohnt sein. Sugar ist ein Powerpaket! Sie gehört in ihrem neuen Zuhause auf jeden Fall körperlich sowie geistig ausgelastet.

Tierheim Wels: Sugar sucht ein Zuhause

Die Stadtbücherei mistet aus! Rund 4000 Bücher gibt es um 0,50 Cent oder 1 Euro! Vom Kinderbuch bis zum Thriller. Vorbeischauen lohnt sich definitiv – bis Samstag läuft der Flohmarkt im Herminenhof noch.

Bücherflohmarkt