Jahresrückblick 2020: Konzerte, Autokino & Co.

Merken

Konzerte im Sitzen und lachen hinter dem Mundschutz. Corona hat auch die Veranstaltung Szene maßgeblich verändert. So kam zum Beispiel auch wieder das Autokino und sogar ein Autokabarett in Mode. Zwei stadtbekannte Shops vereinigten sich und vieles mehr.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Breakdance ist heutzutage vielen ein Begriff. Es ist ein sehr freier Tanzstil, der auf den Straßen Amerikas seine Ursprünge hat. Man benötigt akrobatische Föähigkeiten, Körperbeherrschung und Disziplin. Sprünge, Überschläge und Moonwalks gibt es jetzt aber auch auf dem Eis. Eisfreestyle ist eine Mischung aus Breakdance und Eiskunstlauf. Aber sehen sie selbst.

Mange frei und Herzlich Willkommen im Zirkus Santner. Hier finden sich wilde Tiger, lustige Clowns aber auch Porzellanpuppen und Seiltänzerinnen. Ein buntes Programm also bietet die Stage Time, die Abschluss Show nach einem Jahr Tanzen und Trainieren. Viel Vergnügen.

Während andere Innenstädte in den letzten Jahren mit immer mehr Leerstand zu kämpfen hatten – war in Wels genau das Gegenteil der Fall. Vor 5 Jahren noch ein Sorgenkind – ist die Innenstadt mit einer Leerstandsquote von nicht einmal vier Prozent mittlerweile österreichweit ein Vorzeigemodell. Und trotz Corona-Krise glaubt man diesen Weg fortsetzen können.

Bei diesem Anblick im Pollheimerpark kommt echt jeder in Weihnachtsstimmung oder?😍

Weihnachten in Wels

Klaus Schinninger, Martin Oberndorfer und Thomas Rammerstorfer.

Am 21.2 findet in Wels der Welttag der Fremdenführer statt. Dazu finden an diesem Tag folgende #kostenlose Führungen statt: 14:00 Uhr: Die Bahnhofstraße und ihre Umgebung – eine geschichtsträchtige Unbekannte 15:00 Uhr: Versteckte Innenhöfe und Kirchen der Innenstadt 16:00 Uhr: Altstadthäuser und ihre Geschichte(n) Treffpunkt: Tourist Info am Stadtplatz 44 Dauer: ca. eine Stunde Teilnahme: Kostenlos (etwaige freiwillige Spenden werden zur Gänze dem Sozialen Wohnservice Wels E37 übergeben)

Welttag der Fremdenführung