Jahresrückblick 2020 - Vorbereitungen auf die Wahl

Merken

Und auch die Wahl 2021 hat ihre Schatten auf das abgelaufene Jahr geworfen. Denn in Wels gab es einige Weichenstellungen. Die ÖVP und die Grünen präsentierten ihre Spitzenkandidaten. In Gunskirchen hingegen wurde ein neuer Bürgermeister angelobt, und in Lambach hat dieser wiederum seinen Rücktritt bekannt gegeben.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein schwerer LKW-Unfall hat sich Mittwochfrüh auf der Pyhrnautobahn bei Sattledt (Bezirk Wels-Land) ereignet.

Schwerer LKW-Unfall auf der Pyhrnautobahn bei Sattledt - LKW mit Weihnachtspaketen beladen

In Steinhaus (Bezirk Wels-Land) ist es Freitagmittag zu einer Expolsion in einer Wohnung gekommen. Verletzt wurde ersten Informationen zufolge offenbar glücklicherweise niemand.

Explosion und Brand einer Wohnung in Steinhaus

Die Feuerwehr wurde Dienstagabend zu einer dringenden Türöffnung mit Brandverdacht nach Wels-Innenstadt alarmiert.

Dringende Türöffnung mit Brandverdacht in Wels-Innenstadt

Ein Schwefelsäureaustritt im Hallenbad der Volksschule in Gunskirchen (Bezirk Wels-Land) führte Freitagvormittag zu einem Großeinsatz.

Gefahrstoffeinsatz nach Schwefelsäureaustritt im Hallenbad der Volksschule in Gunskirchen

In Buchkirchen (Bezirk Wels-Land) sind in der Nacht auf Donnerstag zwei vor einem ehemaligen Bauernhof abgestellte Mopeds in Flammen aufgegangen.

Zwei abgestellte Mopeds in Buchkirchen in Flammen aufgegangen

In Buchkirchen (Bezirk Wels-Land) hat ein Kabelnetzbetreiber zur Primetime eine Siedlung nicht nur mit Fernsehen, Internet und Telefon versorgt, sondern unverhofft auch mit Wasser.

Rohrbruch: Wasser strömte in Buchkirchen durch Kabelnetz-Rohre in mehrere Keller