Jared Leto spielt noch einmal den Joker

Merken
Jared Leto spielt noch einmal den Joker

In einer Neuauflage des Superhelden-Films “Justice League” soll Jared Letowieder in die Rolle zurückkehren, die er bereits im Jahr 2016 im Film “Suicide Squad” spielte. Das berichteten mehrere US-Medien übereinstimmend.

Das Film-Projekt ist eine Erweiterung des 2017 erschienen Films “Justice League” und soll ein “Directors Cut” nach den Vorstellungen des ursprünglichen Regisseurs Zack Snyder werden. Snyder hatte begonnen den ersten Film zu produzieren, sich dann jedoch zurückgezogen. Danach wurde das Drehbuch des Films umgeschrieben. In der Neuproduktion finanziert nun HBO die neue Drehrunde und die Fertigstellung der vielen unvollendeten Szenen.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die lustigsten Outtakes vom Jahr 2020

Traditionscorps-Hessenbund k. u. k. Infanterieregiment Nr. 14 Wels. Weihnachtsfeier und Verleihung der Kulturmedaille in Gold an Obmann und Kommandant Maximilian Neundlinger. 👏👏

Hessenbund Wels

𝗧𝗛𝗘 𝗩𝗢𝗜𝗖𝗘 𝗢𝗙 𝗚𝗘𝗥𝗠𝗔𝗡𝗬 𝟮𝟬𝟮𝟬 – 𝗜𝗖𝗛 𝗕𝗜𝗡 𝗗𝗔𝗕𝗘𝗜 🎉🎉🎉💃 𝖤𝗇𝖽𝗅𝗂𝖼𝗁 𝖽𝖺𝗋𝖿 𝗂𝖼𝗁 𝖤𝗎𝖼𝗁 𝗆𝗂𝗍𝗍𝖾𝗂𝗅𝖾𝗇, 𝖽𝖺𝗌𝗌 𝗂𝖼𝗁 𝖾𝗂𝗇 𝖳𝖾𝗂𝗅 𝖽𝖾𝗋 𝘑𝘶𝘣𝘪𝘭ä𝘶𝘮𝘴𝘴𝘵𝘢𝘧𝘧𝘦𝘭 𝗏𝗈𝗇 𝙏𝙝𝙚 𝙑𝙤𝙞𝙘𝙚 𝙤𝙛 𝙂𝙚𝙧𝙢𝙖𝙣𝙮 𝖻𝗂𝗇 😍😍 𝖬𝖾𝗂𝗇𝖾 𝖡l𝗂𝗇𝖽 𝖠𝗎𝖽𝗂𝗍𝗂𝗈𝗇 😎 könnt ihr im Fernsehen verfolgen 𝖺𝗆 𝗦𝗼𝗻𝗻𝘁𝗮𝗴, 𝟮𝟱.𝟭𝟬. 𝘂𝗺 𝟮𝟬:𝟭𝟱 𝗮𝘂𝗳 𝗦𝗔𝗧.𝟭. 𝖥𝗋𝖾𝗎 𝗆𝗂𝖼𝗁 𝗌𝖼𝗁𝗈𝗇 MEGA 𝖽𝗋𝖺𝗎𝖿 🥰 𝗦𝗰𝗵𝗮𝗹𝘁𝗲𝘁 𝗲𝗶𝗻 𝘂𝗻𝗱 𝗱𝗿𝘂𝗲𝗰𝗸𝘁 𝗺𝗶𝗿 𝗱𝗶𝗲 𝗗𝗮𝘂𝗺𝗲𝗻 𝗱𝗮𝘀𝘀 𝘀𝗶𝗰𝗵 𝗲𝗶𝗻 𝗖𝗼𝗮𝗰𝗵 𝘂𝗺𝗱𝗿𝗲𝗵𝘁 🤞 ©ProSiebenSAT.1/Richard Hübner

Katiuska McLean bei The Voice of Germany

In den USA gibt es zu Silvester traditionell ein Linsengericht. Die Linsen erinnern an Geldmünzen und verheißen Glück und Geldsegen. Außerdem soll am ersten Tag des Jahres nichts das Haus verlassen, nicht einmal der Müll. „Nothing goes out“ – wenn doch droht Pech.

Silvester in den USA