Jubiläen in Wels

Merken
Jubiläen in Wels
🥳 Jubiläen ehren – trotz Corona! Die Stadt Wels lässt es sich auch in Zeiten wie diesen nicht nehmen, besondere Geburtstage und Ehejubiläen zu feiern! 🥂🍾
🎉 Wer ab 6️⃣0️⃣ Jahren einen runden oder halbrunden Geburtstag feiert, erhält eine Wels Card 💳, die in teilnehmenden Kaffeehäusern ☕️🍰 eingelöst werden kann.
🎉 Welser, die ihren 8️⃣0️⃣., 8️⃣5️⃣. oder 9️⃣0️⃣. Geburtstag feiern, sollen Ende August bzw. Anfang September – sofern es aufgrund der Pandemie möglich ist – zum Ehrungsfest 🥳 in die Stadthalle geladen werden.
🎉 Senioren über 9️⃣5️⃣ soll es wieder ermöglicht werden – auf Wunsch – einen Kurzbesuch seitens der Stadt Wels zu erhalten, bei dem Blumen 💐 und eine Wels Card 💳 überreicht werden.
💍 5️⃣0️⃣ Jahre oder gar viel länger verheiratet sein, dies ist schon ein besonderes Ereignis! 💞 Wer durch die Stadt Wels geehrt werden möchte, kann sich bei der

Seniorenbetreuung Wels

melden. Die zu Ehrenden erhalten ein Glückwunschschreiben sowie eine Wels Card 💳.

Mit der Wels Card möchte die Stadt die durch die Pandemie stark getroffene Gastronomie und den Handel unterstützen. Denn somit wird gewährleistet, dass die Wertschöpfung auch in Wels bleibt.
Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Mit einer Spende in Höhe von 300 Euro stellte sich die Gruppe Suchtprävention bei der Lebenshilfe Wels ein. Erwirtschaftet wurde diese Spende, die von Direktor Bertram Geigl übergeben wurde, durch den Verkauf von alkoholfreien Cocktails beim „Tag der offenen Tür“. Erich Lichtl, stellvertretender Leiter der Werkstätte der Lebenshilfe Wels, nahm die – mittlerweile dritte – Spende der HTL Wels mit einigen Klienten dankbar entgegen. Unter der Leitung der Suchtkoordinatoren Nadine Kendler und Thomas Krammer werden jedes Jahr Schüler zu Peers für Suchtprävention am Institut für Suchtprävention in Linz ausgebildet. Diese Peers sind dann an der Schule beratend tätig. Sie schaffen in verschiedenen Projekten Angebote für die Pausen und Freistunden in der Schule (Wohlfühlräume, Tischtennis,……), die ein gutes schulisches Umfeld erzeugen sollen. Weiters informieren die Peers ihre Mitschüler in Workshops zu Themen wie „Alkohol“ und „Computersucht“ und sensibilisieren sie in Achtsamkeit und einem verantwortungsvollen Umgang mit beispielsweise Alkohol. Mit der alkoholfreien „Barfuß-Bar“ beim Tag der offenen Tür der Schule wird die Arbeit nach außen hin sichtbar. Und zahlt sich auch finanziell ein bisschen aus, etwa für die Lebenshilfe. Die Werkstätte der Lebenshilfe ist seit den Umbauarbeiten Wels vorübergehend in Thalheim untergebracht. Hier werden 32 Klienten von acht Mitarbeitern vor Ort betreut, sechs weitere sind bei der Firma Kellner & Kunz tätig. Dabei arbeiten die Klienten entweder in der Keramik-Werkstatt, im Arbeitsfeld Industrie oder bei der Pflege von öffentlichen Anlagen für den Magistrat Wels. Während das neue Lebenshilfe-Wohnhaus in Wels heuer im Juni bezogen werden kann, stehen die Verhandlungen für den Werkstatt-Neubau noch bevor. Im Bild: Erich Lichtl (li.) nahm für die Lebenshilfe die Spende der Gruppe Suchtprävention der HTL Wels mit Nadine Kendler (2. v.li. hi.) und Thomas Krammer (3. v. li. hi.) entgegen. Direktor Bertram Geigl (re.) gratulierte den Schülern und Klienten.

HTL Wels unterstützt Lebenshilfe

Zwei Bewerber haben sich im Stadtparteiausschuss am Freitag dem Vorsitz gestellt. Mit 18:8 Stimmen setzt sich dabei der ehemalige Kinderfreunde Geschäftsführer Klaus Schinninger gegen Stefan Ganzert durch. Als neuer Parteiobmann tritt er damit in die Fußstapfen von Klaus Hoflehner.

Neuer Welser SPÖ Parteiobmann

#Valentinstag in Wels! 💕 Am 14. Februar haben wir für alle Verliebten das Passende vorbereitet: Bei Kuschelrock könnt ihr einen schönen Abend genießen und gemeinsam mit eurer/eurem Liebste(n) über das Eis kurven und natürlich mit Sekt anstoßen 🍾. Für alle Damen gibt es auch zusätzlich eine süße Überraschung 🍫  

Valentinstag

Ralph Schallmeiner (Nationalratsabgeordneter) im Gespräch.

Die Nationalratswahl ist Geschichte. Und während auf Bundeseben jetzt die Koalitionsverhandlungen starten. Müssen einige Welser die Koffer packen. Denn für sie geht es ab nach Wien. Welche Welser Vertreter den Einzug in den Nationalrat geschafft haben?

WT1-Talk - Thalheimer zieht in den Nationalrat

In der Küche eines Hochhauses in Wels-Lichtenegg ist es Montagnachmittag zu einem Brand gekommen. Feuerwehr, Rettungsdienst und die Polizei standen im Einsatz.

Küchenbrand in einem Hochhaus in Wels-Lichtenegg