Junge Generation Marchtrenk

Merken
Junge Generation Marchtrenk

Ein buntes und abwechslungsreiches Veranstaltungswochenende liegt hinter uns 🤗

So startete am Samstagvormittag das 1. Vernetzungstreffen der Donauschwaben – mit dem Ziel, donauschwäbische Geschichte und Erinnerungen den nächsten Generationen näherzubringen, aber auch Visionen für die Zukunft zu definieren. 🤝👍

Gratulation an das Team des 1.FC Siewillja Marchtrenk, dem es mit dem 2. JuWeL Hallencup vom 1.FC Siewillja Marchtrenk erneut gelungen ist ein spannendes und qualitatives 2-tägiges Fußballturnier für Hobby- und Jugendmannschaften auf die Beine zu stellen! ⚽️👏

Und Gratulation an das Team rund um Markus und Justin Ranftl, die bei der diesjährigen Modell- und Eisenbahn-Baubörse nicht nur wieder viele Interessenten begrüßen, sondern zugleich Spendengelder für soziale Zwecke sammeln konnten! 🚂👍

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Arnela Miskic sagt:

    👍

  2. Sophie Salhofer sagt:

    👍🏻

  3. Nail Yalcin sagt:

    👌

  4. Christian Sittenthaler sagt:

    👍🏻

  5. Sabine Gattringer sagt:

    👍

  6. Jörg Panagger sagt:

    👍

  7. GIUSEPPE PALERMO sagt:

    👍

  8. Christine Novak sagt:

    👏

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Kaum zu glauben aber der Starlim City Triathlon Austria Wels feiert bereits seine fünfte Auflage. Am 11. und 12.Juni geht das sportliche Großevent wieder über die Bühne. Mit 410 Teilnehmern aus 20 Nationen feiert man passend zum Jubliäum einen Teilnehmerrekord. 

Wie trifft die Ukraine-Krise die Welser Wirtschaft? Wir haben uns bei zwei Weltmarktführern umgehört.

Während sich Österreich im Corona-Lockdown befindet – melden sich die Raiffeisen Flyers aus eben diesem quasi zurück. Nach mehreren Corona-Fällen im Verein, mussten die Basketballer einige Spiele verschieben. Jetzt ist man zurück. Und zum Comeback ging es am Wochenende gegen die Timberwolves aus Wien.

Wenn Martin Pyrker ruft – dann kommen sie alle. Die Rede ist von den Stars der Blues und Boogie Woogie Szene. Zum 19. Mal gastierten diese im Alten Schlachthof. Bei einem Festival das in den letzten Jahren für viele vom Geheimtipp zum Fixtermin geworden ist.

Ein Brand im Gebäude einer Bildungseinrichtung beziehungsweise der Wirtschaftskammer in Wels-Innenstadt hat Freitagabend zu einem größeren Einsatz geführt.

Großeinsatz bei Brand in einer Bildungseinrichtung in Wels-Innenstadt

Ein wichtiger Termin für alle Welser Bildungs- und Kulturinteressierten ist der Dienstag, 1. Juni: Ab diesem Tag fährt der Wissensbus wieder seine Haltestellen im Stadtgebiet an. Und um 19:00 Uhr starten die Welser Kulturdialoge – und zwar online über das Studio 17 im Medienkulturhaus.

Welser Wissensbus startet mit 1. Juni