Kasperl im Kornspeicher

Merken

Endlich ist er wieder da der Kasperl! Heute besucht er das erste Mal nach einer ganz langen Pause das Kasperlhaus im Theater Kornspeicher und mit dabei sind alle seine Freunde!

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Karl Zuschauer sagt:

    eine Institution kehrt zurück – sehr schön!😁😁😁

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Am 28.Februar ab 19:30 im Kornspeicher Wels. Nicht weit vom nördlichen Polarkreis entfernt liegt die letzte große Wildnis Europas, eine Insel aus Feuer und Eis und von ungezähmter Schönheit – Island. Die größte Vulkaninsel der Welt besitzt eine gewaltige Natur: Gletscher und Geysire, Vulkane und Wüsten, Wasserfälle und Polarlichter. Der Fotograf und Abenteurer Wolfgang Kunstmann führt sie in seiner neuen Live – Film und Fotoshow, untermalt mit landestypischer Musik, zu Naturwundern, atemberaubenden Landschaften, einer ungeahnten Flora und Fauna und zu Menschen, die Großteils noch an Elfen, Trolle und verborgene Menschen glauben. Insgesamt 6 Mal zu verschiedenen Jahreszeiten waren die „Kunstmanns“ in Island unterwegs. Die letzten beiden Male im Herbst 2018 und im Frühjahr 2019, wo sie ua. auch den Schaf- und Pferdeabtrieb mit den Einheimischen feierten und die phantastischen Herbst und Winterstimmungen fotografieren konnten. Auf verschiedenen Durchquerungen, die durch Flussfurten und vulkanischen Untergrund in abgelegene Landstriche führten, erkundeten sie mit einem Allrad das wilde Hochland und abgelegene Fjorde mit all seinen Facetten. Von Rundflügen mit einer Cessna und mittels Drohne sind fantastische Luftaufnahmen entstanden. Lassen sie sich von Wolfgang Kunstmann für 2 Stunden durch das zauberhafte Island führen.

Sagenhaftes Island – neue Multimediashow von Wolfgang Kunstmann

Frische Literatur auf der Bühne – gereimt, erzählerisch, nachdenklich oder lustig. Alles live hoher Lustfaktor! Einlass: 19:30 7. März 2020 um 20:00 im Medien  Kultur Haus!

49. Welser Poetry Slam

Eine neue Ausgabe des neuen WT1-Kulturformates mit Kornspeicher-Direktor Peter Kowatsch.

Ein neues Gesicht für den Kaiser-Josef Platz. In den nächsten Monaten soll kaum ein Stein auf dem anderen bleiben. Aus dem Problemplatz mit viel Leerstand und Busverkehr – soll ein Vorzeigeeck in der Innenstadt werden. Vom Greif, bis zur neuen Busdrehscheibe und einem Zukunftshaus. Wir haben einen ersten Blick hinter die Baustellenfassade geworfen.

👧 Elsie und 🧒 Ovil gehen gemeinsam in eine Klasse. Als sie mit ihrer Volksschule einen Ausflug ins Burgmuseum machen, werden sie dort unabsichtlich zurückgelassen 🤭 Sie schlafen schließlich auf den Besucherbänken ein und es erscheint ihnen kein Geringerer als der “letzte Ritter”, Kaiser Maximilian I., höchstpersönlich. Er führt sie durch die Stadt Wels und erlebt mit ihnen das Treiben der damaligen Zeit 💃⚔️🛡 Auf 40 Seiten haben die Welserinnen Gerlinde Bäck-Moder, Christine Zeilberger und Bettina Mayer im Auftrag der #stadtwels ein spannendes Kinder-Abenteuer geschrieben und gezeichnet 📖 Eine liebevoll gestaltete und spannend erzählte Geschichte und auch ein ideales Weihnachtsgeschenk für begeisterte kleine Leseratten 🎁 Wie könnt ihr nun so ein Buch bekommen? Malt eine Weihnachtszeichnung 🖍 oder bringt eure eigene kleine Weihnachtsgeschichte ✍️ zu Papier und sendet sie bis spätestens Montag, 21. Dezember mit dem Kennwort “Kinderbuch” ein: Entweder 📨 per Post an Stadt Wels, Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit, Stadtplatz 1 4600 Wels 📬 persönlich in die Weihnachtswunschbox von Bürgermeister Dr. Andreas Rabl vor dem Rathaus 📧 per E-Mail an oea@wels.gv.at ℹ️ Bitte schreibt auch unbedingt euren Namen, Anschrift und die Telefonnummer dazu, damit wir euch kontaktieren und das Buch zusenden können❗️ Alle weiteren Details und Informationen zum Kinderbuch lest ihr außerdem auf unserer Website 👉 https://www.wels.gv.at/news/detail/welser-kinder-in-buchform-mit-kaiser-maximilian-i-unterwegs/ Wir wünschen euch eine schöne uns besinnliche Weihnachtszeit 🤩🎄 Stadtmuseum Wels – Burg #stadtwels #wels #welsverbindet #welsermöglicht

Elsie und Ovil