Kasperl und der verzauberte Wanderschuh

Merken

Tralli, tralla, trahoppsassa! Der Kasperl kommt mit seinem Kasperlhaus wieder in den KORNSPEICHER und freut sich schon auf jedes Kind, das ihn besuchen will.

Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie viel Spaß der Kasperl jeden Nachmittag mit seinem Freund Sepperl unter dem Apfelbaum beim Kasperlhaus hat.
Vor lauter Lachen, Spielen und herum toben vergessen die beiden Freunde oftmals die Zeit. 
Eines Tages kommt der Kasperl etwas später zum täglichen Treffpunkt, doch nicht Sepperl oder ein anderer Freund wartet auf ihn, sondern ein stinkiger Wanderschuh und der kichert laut.
Besonders wenn er berührt wird.

Der Kasperl lädt dich und deine Freunde ins Kasperlhaus ein und freut sich gemeinsam mit dir diesen geheimnisvollen Schuh näher kennenzulernen.


Eintritt € 7,-

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Hansi Wilhelm sagt:

    wahnsinn🥰

  2. Manuel Schnidl sagt:

    da bin ich dabei 😉

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Familienfest in der Pfarre Vogelweide von Toni Knittel und seinem “Wasserwolpertinger”.

Bluatschink

Im Kaiserpanorama im Medien Kultur Haus Wels ist eine neue Serie zu sehen 🤓👀 Ab diesem Freitag, 2. Oktober bis inkl. 30. Oktober läuft die Serie “Südtirol und die Dolomiten”. Auf insgesamt 50 Bildern könnt ihr einen beeindruckenden Blick in die Berge werfen. 🏔 Das Kaiserpanorma ist jeden Freitag von 15:00 bis 19:00 Uhr für euch geöffnet und bietet Platz für bis zu 8️⃣ Personen (Dauer ca. 25 Minuten). Alle näheren Infos lest ihr auch auf unserer Website 👉 https://www.wels.gv.at/lebensbereiche/bildung-und-kultur/museen-in-wels/kaiser-panorama/

Kaiserpanaroma im MKH

So ein Wurschtsalat kann schon was gschmackiges sein, den essen wir Oberösterreicher ja besonders gerne. Wichtig ist es dabei auch zu erwähnen, dass es hierzulande WURSCHTsalat heißt und nicht WURSTsalat. Darum dreht sich auch alles bei Lainer und Putscher. Zwei richtige Pfundskerle die im Alten Schlachthof waren.

Am 1 Mai geht es für Antiquitäten Sammler wieder los am Welas Park

Mukis Flohmarkt

Am 15.August.2020 von 20:00-23:00 im WAKS. Günter Spitzer & Bixi Lehner & Friends Swing, Musical & Pop Günter Spitzer ist ein musikalisches Allround-Talent. Als Sänger im Bereich Jazz, Pop, Rock und Musical hatte Günter diverse nationale und internationale Auftritte. Seine Gesangsausbildung erhielt er durch Noud Hell (Vereinigte Bühnen Wien), Rebecca Frommherz und Matthias Helm. 2004/2005 folgte eine Theaterausbildung an der Vienna Musical School. Er war Sänger in den Bands Zenith Zero und Dayzero und übernahm 2004 die Hauptrolle in dem Musical „Laura“ in Wien. Darauf folgte 2005 eine Rolle im Ensemble von „Jesus Christ Superstar“ unter Kim Duddy in Amstetten. 2015 spielte er die Rolle des Ranghall im Musical „JUMA“ und Gomez im Musical „The Addams Family“. In der Folge entwickelte er sein eigenes Musical „Das geerbte Glück“. Birgit “Bixi” Lehner sammelte erste Bühnenerfahrungen in Wien mit Eric Papilya und sie sang in den Bands Pop Rock 7, van Voice, G.O.D. und Rock it. 2008 bis 2013 hatte sie einen Exklusivvertrag als Alina Lena bei Stallrecords und veröffentlichte 3 Radio Hits. Es folgte eine Tour mit Andreas Gabalier 2013. Ihre gewaltige Rockstimme setzt Bixi für gefühlvolle Musicalhits und auch für powervolle Pophits ein. Vorverkauf: Sparkasse OÖ & Buchhandlung Skribo Haas, Stadtplatz 34 Vvk: 16,- / Eintritt: 17,-

Günter Spitzer & Friends

Sein Blick alleine hat – so heißt es – heilende Wirkung. Bis zu 7000 Menschen kommen zu seinen Auftritten und zahlen um sich anstarren zu lassen. Die Rede ist von Braco – der diese Woche in Marchtrenk gastierte.

Bracos Blick - Der stille Heiler in Marchtrenk