Katze in Wels-Oberthan im zweiten Anlauf erfolgreich aus luftiger Höhe gerettet

Merken
Katze in Wels-Oberthan im zweiten Anlauf erfolgreich aus luftiger Höhe gerettet

Wels. Eine Katze konnte Mittwochnachmittag nach einem Tag auf einem Baum in Wels-Oberthan gerettet werden. Im zweiten Anlauf – diesmal durch die Tierhilfe – konnte das Tier vom Baum gerettet werden.

Die Katze befand sich seit dem Vortag auf dem Baum in luftiger Höhe und miaute lautstark und traute sich scheinbar nicht mehr herunter. Die Feuerwehr musste am späten Dienstagabend einen ersten Rettungsversuch vorerst erfolglos abbrechen. Mittwochnachmittag konnte das Tier dann von Einsatzkräften der Tierhilfe Gusental aus rund 15 Metern Höhe gerettet und den Besitzern unverletzt wieder übergeben werden. Für die Katze gibt es jetzt vorerst einmal ein paar Tage Hausarrest um nicht noch ein drittes Mal vom Baum gerettet werden zu müssen.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein LKW hat Montagabend beim Einparken auf einem Parkplatz eines Einkaufszentrums in Wels-Neustadt einen Beleuchtungsmast der Parkplatzbeleuchtung touchiert.

Sicherungsmaßnahmen: LKW touchierte Pakrplatzbeleuchtung in Wels-Neustadt

In Pennewang (Bezirk Wels-Land) hat in der Nacht auf Samstag ein Autolenker die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist gegen ein Brückengeländer gekracht.

Auto kracht bei Unfall in Pennewang gegen Brückengeländer

Kamikaze macht seinem Namen alle Ehre und lässt es sich nicht nehmen jeden noch so hoch oben liegenden Winkel zu erkunden… Ps: keine Sorge – wir waren immer dabei und haben gut auf den kleinen Klettermaxi aufgepasst

Tierheim Arche Wels

Die Einsatzkräfte mussten Montagvormittag in Wels-Innenstadt eine leblose Person aus dem Mühlbach retten. Der Mann wurde unter Reanimation ins Klinikum eingeliefert.

Reanimation: Leblose Person in Wels-Innenstadt aus Mühlbach gerettet

Heute findet im Bildunghaus Schloss Puchberg der Diözesantag der KMB OÖ statt. Das Motto: getauft-berufen miteinander Kirche gestalten.

KMB OÖ
Merken

KMB OÖ

zum Beitrag