Kind (3) in Wels-Pernau von Balkon gestürzt

Merken
Kind (3) in Wels-Pernau von Balkon gestürzt

Wels. In einer Mehrparteienwohnhausanlage in Wels-Pernau ist Mittwochabend ein Kleinkind vom Balkon gestürzt. Rettungsdienst und Notarzt standen im Einsatz.

Ein Kind dürfte ersten Angaben von Nachbarn zufolge vermutlich von einem Balkon im ersten Stock eines Mehrparteienwohnhauses auf die darunter liegende Wiese gestürzt sein. Das Kind musste notärztlich erstversorgt und zur weiteren Behandlung unter Notarztbegleitung ins Klinikum Wels gebracht werden. Die Polizei ermittelt derzeit noch den Hergang des Sturzgeschehens.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein glückliches Ende nahm Mittwochabend eine Suchaktion nach einer abgängigen demenzkranken Frau in Krenglbach (Bezirk Wels-Land).

Glückliches Ende einer Suchaktion nach einer abgängigen demenzkranken Frau in Krenglbach

Music unlimited, also Musik ohne Grenzen und das experimentell und teils spontan. So präsentiert sich die 35. Auflage des internationalen Festivals. Musiker aus Amerika, den Niederlanden, aus Österreich und anderen Ländern sorgen mit ihren Performances an 3 Tagen für vollen Hörgenuss.

In Krenglbach (Bezirk Wels-Land) wurde Dienstagvormittag bei Abrissarbeiten eines Einfamilienhauses eine Gasleitung abgerissen. Die Feuerwehr stand daraufhin im Einsatz.

Gasleitung bei Abbrucharbeiten an einem Haus in Krenglbach beschädigt

🐾 Kater in Stadl Paura gefunden 🐾 Wer vermisst den ca 6 Jahre alten, kastrierten Kater? Er wurde am 2.10. in Stadl Paura mit einer Bissverletzung am Bein gefunden. Wer kennt ihn? Bitte bei uns telefonisch melden unter 07244/8924 !

Stadl-Paura

Ortsreportage Gunskirchen.