Kinderbetreuung - Wels braucht 300 neue Plätze

Merken

Wels benötigt 100 neue Kinderbetreuungsplätze. Ansonsten kann der Bedarf in den nächsten Jahren nicht mehr gedeckt werden. Dazu kommen zweihundert weitere Plätze die derzeit provisorisch untergebracht sind. Das hat eine Bedarfsanalyse ergeben. An der Umsetzung wird bereits gearbeitet.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Seit ein paar Wochen ist ein Bus der Wels Linien 🚌 als fahrende Werbebotschaft auf den Straßen der Stadt unterwegs. Dieser wurde bei der heutigen Pressekonferenz zum Thema “Welser Abfallhelden” offiziell präsentiert. 🤗 Der Slogan “Wels räumt auf” steht für die Arbeit der Mitarbeiter der kommunalen Dienste, die tagtäglich für ein sauberes Wels sorgen. 👨‍🦰👩‍🦰 “Wels trennt” ist ein Appell an die Bevölkerung zur fachgerechten Entsorgung der Abfälle, denn leider wird das Müll trennen nicht immer ganz ernst genommen. 😞 Das 🎯 Ziel ist die verstärkte Bewusstseinsbildung, dass mehr Sauberkeit 🧹 auch mehr Lebensqualität bedeutet und gleichzeitig ein wichtiger Beitrag zum Umweltschutz 🍃 ist. Ihr wollt mehr zum Thema Mülltrennung und Abfallwirtschaft in Wels wissen? Hier geht’s zu den Details ▶️ https://www.wels.gv.at/news/detail/welser-abfallhelden-haben-eigenen-wels-linien-bus/  

Wels trennt und Wels räumt auf

„Wir brauchen dringend mehr Polizisten, die sich schwerpunktmäßig um Raserei, Drogenkriminalität und Gewalttaten kümmern“, sagen Bürgermeister Dr. Andreas Rabl und Sicherheitsreferent Vizebürgermeister Gerhard Kroiß. „Diese Problemstellungen sind in Wels besonders hoch und deshalb müssen wir hier dringend handeln.”

Nach Anstieg bei Raserei und Drogenkriminalität: Wels fordert mehr Polizei

Ein Auto ist Sonntagnachmittag in Pichl bei Wels (Bezirk Wels-Land) gegen einen Obstbaum neben der Straße gekracht. Der PKW-Lenker wurde bei dem Unfall verletzt.

Auto in Pichl bei Wels gegen Baum geprallt

Einige der größten Tennistalente des Landes waren letzte Woche in Wels zu bewundern. Bei der ÖTV Challenge-Series. Einem Profitennisturnier. Am Start auch einige Lokalmatadoren – die eine erste Duftmarke setzen wollten.

Hol dir Tipps für den richtigen Einstieg in die Laufsaison!

Lauftipps
Merken

Lauftipps

zum Beitrag

Die 20 Grad Marke ist längst erreicht. Schon der April war der heißeste seit 170 Jahren. Und auch der Mai schließt sich da an. Draußen sitzen und die Sonne genießen ist schon seit Wochen möglich und angenehm. Und wo könnte man den Nachmittag oder Abend besser verbringen als in einem der Gastgärten in Wels und Wels Land. Begleiten Sie uns auf eine kulinarische Reise.