Kinderbuch-Präsentation mir Felix Neureuther

Merken
Kinderbuch-Präsentation mir Felix Neureuther

Mit seinen ersten beiden Titeln hat Neureuther bereits die Bestsellerlisten gestürmt und die Kinderherzen erobert, nun holte er sich seine Frau Miriam als Co-Autorin ins Boot. Die gelernte Ernährungsberaterin liefert als Expertin auf diesem Gebiet einen wertvollen Beitrag, wie Eltern ihre Kinder für eine ausgewogene Ernährung begeistern können. Damit auch unsere zukünftige Generation gesund heranwächst. „Wer im Leben wie im Wettkampf erfolgreich sein will, muss sich gesund ernähren und genügend bewegen“, so Neureuther.

TREFFPUNKT: Restaurant “Zum Roten Panda” im Zoo Schmiding

Teilen auf:
Kommentare:
  1. anja strasser sagt:

    👍👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Motorräder, Autos, Traktoren – die liebsten Spielzeuge der Männer. Die Classic Car in der Messe Wels ist was für Young- und Oldtimer. Erstmals kann man die Fahrzeuge aber nicht nur bestaunen sondern sogar ersteigern.

Ein Schwefelsäureaustritt im Hallenbad der Volksschule in Gunskirchen (Bezirk Wels-Land) führte Freitagvormittag zu einem Großeinsatz.

Gefahrstoffeinsatz nach Schwefelsäureaustritt im Hallenbad der Volksschule in Gunskirchen

Lecker, Geil oder einfach Voi Guad. Essen kann so vieles sein. Und weil Wels kulinarisch so einiges zu bieten hat präsentieren sich Gastronomen und Direktvermarkter gemeinsam beim Genussfestival Voi Guad.

Ein LKW hat Montagvormittag in einem Kreuzungsbereich auf der Wiener Straße in Wels-Schafwiesen einen Fußgänger erfasst. Der Fußgänger wurde schwer verletzt.

Fußgänger in Wels-Schafwiesen von LKW erfasst und schwer verletzt

Knappe Höschen, enge Bikinioberteile und noch viel mehr nackte Haut. Volleyball ist sexy. Zusammen mit der Hitze, cooler Musik und guter Stimmung wird dies wohl die heißeste Sportart des Sommers. Wir waren beim Raiffeisen Beachvolley’19 in Schleißheim mit dabei.

Er ist 37,7 Meter hoch und hat einen nahezu quadratischen Grundriss und 4 Stockwerke. Er bildet den westlichen Abschluss des Stadtplatzes und ist heute die Hauptsehenswürdigkeit in Wels. Seinen Namen erhielt er vom Gewerbe der Lederer im Mittelalter. Heute bildet er den westlichen Abschluss des Stadtplatzes und ist die Hauptsehenswürdigkeit in Wels. Die Rede ist natürlich vom Lederer Turm. Und eine etwas kleinere Holzversion davon, durften sich einige besondere Welser mit nach Hause nehmen. Denn der Lederer wurde wieder verliehen.

Der Welser Oscar - Lederer Verleihung 2019