Kino Gunskirchen - Eine ganz heiße Nummer 2.0

Merken

Na, wann war ihre letzte heiße Nummer? In Gunskirchen war gestern nämlich eine ganz heiße Nummer 2.0 zu sehen. Am Marktplatz auf einer ganz großen Leinwand beim Open Air Kino.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

DIE ZUGABE! Es wird MEGA! 2 Floors – 80- bis jetzt mit SIGI GOUFAS & Friends TICKETS Sichern! VVK Partyticket 9 €, Ticket Sitzplatz res. 12 € Online Print at home auf www.tanzschule.at/newsbeitrag/ue31-party-die-zweite/ Abendkasse AK 10 € ab 20 Uhr VIP-STEHTISCH Packages GOLD /SILBER / BRONZE ab 66 € 4-6 Eintritte incl. 0,7 Flasche Parzmair Gin / Absolut Wodka + Beigetränke bzw. Moet-Champagner / Prosecco je nach Paket Details & Reservierung (nur bis 21.12.) online auf www.tanzbar.at oder 07242745095

Club Ü31
EVENT-TIPP
Merken

Club Ü31

zum Beitrag

Kein weiterer Aufschub für “Wonder Woman 1984”: Wegen der Coronavirus-Pandemie war der Kinostart der Superheldinnengeschichte schon mehrmals verschoben worden, doch nun soll es beim Weihnachtstermin bleiben, wie das Studio Warner Bros. am Mittwoch bekannt gab. Es gibt aber eine Überraschung – gleichzeitig kommt der Film am 25. Dezember auch beim Streamingdienst HBO Max (in Österreich nicht verfügbar) des Medienkonzerns Warner Media heraus. Gewöhnlich dauert es Wochen bis zur Streaming-Verwertung. “Es ist Zeit”, schrieb Hauptdarstellerin Gal Gadotauf Twitter. “Wir haben alle lange Zeit darauf gewartet.” Dies sei keine einfache Entscheidung gewesen, aber Covid habe die ganze Welt durcheinandergebracht. Regisseurin Patty Jenkins sagte in einer Mitteilung, sie hoffe, dass der Film zur Weihnachtszeit “ein bisschen Freude und eine Atempause” bringen könne. Laut “Hollywood Reporter” empfahl Jenkins den Zuschauern, die “Wonder Woman”-Fortsetzung auf der großen Leinwand zu sehen, solange die Covid-Vorschriften in Kinos befolgt werden. Der internationale Filmstart außerhalb der USA sei für den 16. Dezember geplant, schreibt das Branchenblatt. In wichtigen Märkten in den USA und weltweit sind die Kinos wegen der Coronavirus-Krise geschlossen oder dürfen nur mit geringer Auslastung öffnen. Zahlreiche geplante Filmstarts sind in den letzten Monaten auf 2021 verlegt worden. “Wonder Woman 1984” mit Gadot als Amazonenkämpferin sollte im Juni in die US-Kinos kommen. Coronabedingt folgten mehrere Aufschübe, zuletzt von Oktober auf Dezember. Der Original-Film “Wonder Woman” mit Gadot, Chris Pine und Robin Wright war 2017 ein großer Kinohit. Jenkins (“Monster”) hat die Fortsetzung an vielen Schauplätzen in drei Ländern gedreht.

"Wonder Woman 1984" kommt zu Weihnachten ins Kino

Seit 2017 waren US-Star Jennifer Lopez (51) und der ehemalige Baseballspieler Alex Rodríguez(45) ein Paar. Zuletzt hat man sie bei der Super Bowl öffentlich gesehen, auch bei der Amtseinführung von US-Präsident Joe Biden im Jänner zeigten sie sich. Jetzt scheint die Trennung im Raum zu stehen: Wie US-Medien wie das “People Magazine” oder “US Today” berichten, habe sich das Paar getrennt. Vor zwei Jahren hatten sie sich verlobt. Rodríguez ist ein ehemaliger Baseballspieler, der zu einem der besten Spieler seiner Generation zählt. Er gewann 2009 die World Series, wurde 14 Mal zum All-Star-Spieler gewählt und war einer der bestverdienenden Spieler: 150.000 Dollar pro Spiel. Lopez verkaufte 80 Millionen Tonträger und feierte auch als Schauspielerin Erfolge (“Money Train” oder “Out of Sight”).

Jennifer Lopez und Alex Rodríguez sollen sich getrennt haben

Das politische Programm 2020 der Grünen: Thalheim aufforsten, Bodenversiegelungen stoppen und Kooperationen forcieren.

Forderungen der Thalheimer Grünen

Die Katta-Dame “Jasmin” war mit ihren unglaublichen 24,5 Jahren nicht nur das älteste Weibchen im Tiergarten Wels, sondern auch einer der ältesten Kattas in Europa überhaupt. Sie war eine der ersten Kattas im Tiergarten Wels und damit auch die Stamm-Mutter der heute bestehenden Gruppe. Jasmin war eine sehr ruhige und umsichtige Mutter und wurde von allen aufgrund ihres freundlichen Wesens geschätzt. 😢

Tiergarten Wels