Kitz Race Club

Merken
Kitz Race Club

Alles ist angerichtet. Hier drin geniessen die Stars und Sternchen ihren Tag in Kitzbühel und lassen sich verwöhnen. Momentan ist es noch ruhig aber in wenigen Minuten treffen sich hier die Promis zum Frühstück bevor es raus geht.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Sophie Salhofer sagt:

    ⛷ 🎿 ❄️ 🍽 🥂 🍻

  2. Radek Novak sagt:

    👍

  3. Bernhard Humer sagt:

    👍

  4. Florian Aichhorn sagt:

    DANKE E.M.I Events

  5. Arnela Miskic sagt:

    👌

  6. Dave Dam sagt:

    Dope

  7. Manuela Rittenschober sagt:

    👍

  8. Sabine Gattringer sagt:

    👍

  9. Jörg Panagger sagt:

    👍👏👌

  10. Walter Werner sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

20 Jahre nach den Terroranschlägen vom 11. September soll eine Dokumentation des Star-Regisseurs Spike Lee die einmalige Widerstandsfähigkeit der New Yorker unter Beweis stellen. Die mehrteilige Doku werde anlässlich des 20. Jahrestags der Anschläge vom Sender HBO ausgestrahlt, teilte das Medienunternehmen Warner Media am Montag mit. Demnach soll es auch um den Umgang der New Yorker mit der Corona-Pandemie gehen. „Mit mehr als 200 Interviews graben wir uns tief hinein in die Frage, was New York City zur großartigsten Stadt auf Gottes Erde macht“, erklärte Lee, der bei der Doku-Reihe Regie führt und sie auch produziert. Thema seien auch die „diversen Bürger“ von New York, welche die Stadt so großartig machten. Warner Media sprach von einem „beispiellosen, mitreißenden Porträt der New Yorker“ und ihrer Fähigkeit, wieder aufzustehen und die Stadt wiederaufzubauen, „von einem verheerenden Terroranschlag bis hin zur andauernden globalen Pandemie“. Den genauen Sendetermin für die Doku-Reihe nannte das Unternehmen nicht.

Spike Lee dreht 20 Jahre nach Anschlägen Doku über New York

Es ist soweit, die Eislauf-Saison startet wieder! Am 19. Oktober von 14:00 bis 16:45 Uhr ist das Eislaufen anlässlich der Eröffnung kostenlos! ⛸⛸⛸ Ab 19:00 Uhr findet die Eröffnungs-Eisdisco statt! ⛸😎

Eröffnung Eisdisco

Ovilava war die Hauptstadt der Provinz Ufernoricum und verwaltete ein großes Gebiet, südlich der Donau, vom Inn bis fast nach Wien. Die Römerzeit gehört also zur Geschichte von Wels und wird mit dem Römerfest lebendig und erlebbar gemacht.

Er ist 37,7 Meter hoch und hat einen nahezu quadratischen Grundriss und 4 Stockwerke. Er bildet den westlichen Abschluss des Stadtplatzes und ist heute die Hauptsehenswürdigkeit in Wels. Seinen Namen erhielt er vom Gewerbe der Lederer im Mittelalter. Heute bildet er den westlichen Abschluss des Stadtplatzes und ist die Hauptsehenswürdigkeit in Wels. Die Rede ist natürlich vom Lederer Turm. Und eine etwas kleinere Holzversion davon, durften sich einige besondere Welser mit nach Hause nehmen. Denn der Lederer wurde wieder verliehen.

Der Welser Oscar - Lederer Verleihung 2019

Sie poppen auf, es passiert etwas, das nicht geprobt oder viel vorbereitet wurde. Man weiß nicht was einen genau erwartet, man lässt sich überraschen. So wie beim ersten der 4 Pop-Up Konzerte in Wels. Den Auftakt macht der Entertainer Andy Lee Lang, der seine Finger übers Klavier wirbeln lässt.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner