Kleinbrand auf den zweiten Blick - Glosendes Blumenbeet in Marchtrenk rasch gelöscht

Merken
Kleinbrand auf den zweiten Blick - Glosendes Blumenbeet in Marchtrenk rasch gelöscht

Marchtrenk. Erst beim zweiten Blick konnten die Einsatzkräfte Dienstagfrüh in Marchtrenk einen gemeldeten Brand lokalisieren. Statt einem Müllcontainer gloste das Blumenbeet um eine Werbetafel.

Die Einsatzkräfte wurden zu einem Mistkübelbrand alarmiert. Die erste Suche im Nahbereich zeigte vorerst keinen Brand, schließlich konnte an der Einsatzstelle ein glosendes Blumenbeet rund um eine Werbetafel ausgemacht werden. Der Brand war rasch gelöscht.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Auf die Plätze Schnäppchen LOS! Von Donnerstag bis Samstag sind die SCW Schnäppchentage mit vielen tollen Rabatten & Aktionen!

SCW Schnäppchentage, DO 20. - SA. 22. Februar

Eine entlaufene Kuh hat Freitagabend für einen Einsatz der Feuerwehr in Pichl bei Wels (Bezirk Wels-Land) gesorgt. Das Tier blockierte anfangs offenbar die Sulzbacher Straße.

Kuh entlaufen: Feuerwehr bei Tierrettung in Pichl bei Wels im Einsatz

Eine Kreuzungskollision zwischen zwei Autos hat sich Donnerstagnachmittag in einem Kreuzungsbereich in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) ereignet.

Kreuzungskollision zwischen zwei Autos in Marchtrenk

Nach einer mehrtägigen Suchaktion haben Einsatzkräfte der Bergrettung am Freitag im Bereich des Thurnhamberges in Micheldorf in Oberösterreich (Bezirk Kirchdorf an der Krems) jene vermisste 78-jährige Pensionistin tot aufgefunden.

Pensionistin (78) nach mehrtägiger Suchaktion in Micheldorf in Oberösterreich tot aufgefunden

Die Herbst-Modetrends in der Fussl Modestraße

Im Zuge der Pop-Up Konzerte lässt Andy Lee Lang seine Finger über Klavier wirbeln. Am Grünbachplatz wird gerockt was das Zeug hält.

Andy Lee Lang