Kleinbrand in Gunskirchen führte zu Einsatz zweier Feuerwehren

Merken
Kleinbrand in Gunskirchen führte zu Einsatz zweier Feuerwehren

Gunskirchen. Ein gemeldeter Kellerbrand in Gunskirchen (Bezirk Wels-Land) stellte sich glücklicherweise als kleineres Brandereignis heraus, als ursprünglich befürchtet.

Im Kellerbereich ist der Motor einer Pumpe in Brand geraten. Der Brand selbst war rasch gelöscht, die Feuerwehr führte kurzzeitig Belüftungsmaßnahmen durch.

Verletzt wurde niemand.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Feuerwehr stand am späten Dienstagabend bei einem Kleinbrand im Stiegenhaus eines Gebäudes in Wels-Neustadt im Einsatz.

Feuerwehr bei Kleinbrand im Stiegenhaus eines Gebäudes in Wels-Neustadt im Einsatz

Eine Kreuzungskollision zwischen zwei Autos hat sich Donnerstagnachmittag in einem Kreuzungsbereich in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) ereignet.

Kreuzungskollision zwischen zwei Autos in Marchtrenk

Wir haben es geschafft! Ab Montag bekommen wir eine Teststraße in Marchtrenk! Persönlich konnte ich die Bezirkshauptfrau und den Landeskrisenstab von der Notwendigkeit der Einrichtung von Teststraßen überzeugen. Genauso bereit sind wir auch für eine mögliche Impfstraße! Ich wünsche jetzt allen Händlern alles Gute und hoffentlich auch bald den Gastronomen, Fitness-Studios und alle anderen. Anmeldung ab Samstag hier: www.oesterreich-testet.at

Teststraße Marchtrenk

170 Jahre  Musikverein Buchkirchen – ein Jubiläumsjahr, dass dem Verein aber keinen Grund zum Jubeln gibt. Keine Proben, keine Konzerte, keine Veranstaltungen und daher auch keine Einnahmen. Die Freude am Musizieren und dem Zusammenkommen lässt man sich dennoch nicht nehmen.

Ein LKW-Unfall hat sich Montagfrüh auf der Innkreisautobahn in Pichl bei Wels (Bezirk Wels-Land) ereignet. Die Feuerwehr stand dabei scheinbar wegen eines Brandes im Einsatz.

Sieben Kilometer Stau nach LKW-Unfall auf Innkreisautobahn in Pichl bei Wels

Das Corona Virus hat auch uns erreicht. Gunskirchen, Thalheim, Wels. Und beinahe täglich kommen neue Fälle dazu. Die Konsequenz: Veranstaltungen und Messen wurden abgesagt, Sportevents werden ohne Zuschauer ausgetragen, und die Wirtschaft klagt über Einbrüche.

Gesponsert
Merken

WT1-Talk - Corona-Virus

zum Beitrag