Kleines Kätzchen in Wels-Innenstadt gleich zweimal durch Feuerwehr aus PKW-Motorräumen gerettet

Merken
Kleines Kätzchen in Wels-Innenstadt gleich zweimal durch Feuerwehr aus PKW-Motorräumen gerettet

Wels. Gleich aus zwei Motorräumen musste Dienstagmittag ein kleines Kätzchen in Wels-Innenstadt gerettet werden. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden zu einer Katze im Motorraum gerufen.

Lautes Miauen deutete darauf hin, dass sich tatsächlich eine Katze im Motorraum eines PKW befinden dürfte. Erst nachdem einige Fahrzeugteile abgenommen wurden, konnte das kleine Kätzchen erblickt werden. Die Katze flüchtete jedoch beim Rettungsversuch aus dem Motorraum in den Motorraum des unmittelbar daneben stehenden Fahrzeuges. Die Kräfte der Feuerwehr konnten sie dort jedoch schneller herauslocken, ein Polizist konnte das flüchtende Kätzchen ergreifen. Das Kätzchen wurde sofort in einen Korb gesichert verwahrt, es dürfte etwas abgemagert sein und wird nun tierärztlich versorgt.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Polizei und Cobra standen Freitagnachmittag mit einem größeren Aufgebot an Kräften in sowie um ein Mehrparteienwohnhaus in Wels-Lichtenegg im Einsatz.

Cobra- und Polizeieinsatz in Wels-Lichtenegg

Der oberösterreichische Umweltlandesrat Stefan Kaineder (Grüne) hat im Vorfeld des Jahreswechsels appelliert, bei Feuerwerken zurückhaltend zu sein. Die Feinstaubbelastung steige zu Silvester auf das Zehnfache, zudem würden Schwermetallpartikel freigesetzt, die dem Feuerwerk Farbe geben – darunter Stoffe wie Strontium, Arsen, Blei, Selen oder Cäsium.

Appell des Umweltlandesrats zu Feuerwerks-Verzicht

Einlass: 19.00 Uhr am 01.Februar in der Turnhalle Weißkirchen. Mit Live-Band, Disco und Maskenprämierung. Veranstalter: SPÖ Weißkirchen

Maskenball in Weißkirchen

🐾 ZUHAUSE GESUCHT FÜR PRINCIPESSA 🐾 Dieses wunderschöne schwarze Katzenmädchen “Principessa” wurde nach einem Unfall bei uns chirurgisch an an Becken und Oberschenkel versorgt. Sie ist ca. 8 Monate alt, zutraulich und verschmust. Sie sucht ab sofort nach liebevollen Dosenöffnern, die ihr ein schönes Zuhause schenken Wollen. Principessa braucht die nächsten Wochen noch sehr viel Ruhe, freut sich aber jetzt schon über ausgedehnte Kuschel-Einheiten! Bitte Interesse erreichen Sie uns telefonisch unter: 07244/8924

Tierheil Sattledt

Glimpflich endete Sonntagmittag ein Autoüberschlag auf der Westautobahn im Bereich des Knoten Voralpenkreuz bei Sattledt (Bezirk Wels-Land).

Auto im Bereich Knoten Voralpenkreuz auf Westautobahn in Sattledt überschlagen