Kleinstbrand bei Altpapiercontainer in Wels-Vogelweide

Merken
Kleinstbrand bei Altpapiercontainer in Wels-Vogelweide

Wels. Die Feuerwehr wurde Sonntagnachmittag zu einem Brand in den Welser Stadtteil Vogelweide alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte zeigte sich, dass es sich glücklicherweise nur um einen Kleinstbrand in einer Altpapiertonne handelte. Der Brand war binnen weniger Momente gelöscht.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Eissaison hat in Marchtrenk schon gestartet! ⛸ Rechtzeitig dafür ist auch die neue Eismaschine eingetroffen. 🤩 Das alte Modell durfte nach über 20 Jahren Einsatz in den Ruhestand gehen. Nachfolger ist diese schnittige, rote Maschine die  über viele Jahre beste Eisqualität garantiert.❄️ Foto: Stadtgemeinde Marchtrenk/Facebook

Neue Eismaschine in Marchtrenk

Wie der Landeshauptmann die Zusammenarbeit mit Wels sieht, und was er zur neuen Bundesregierung sagt. Diese Woche im Talk: LH Thomas Stelz.er

Mit Stimmenmehrheit wird Christian Schöffmann (ÖVP) heute, Donnerstagabend, im Gemeinderat zum neuen Bürgermeister von Gunskirchen gewählt. Er folgt auf Josef Sturmair.

Gunskirchen hat einen neuen Bürgermeister!

Ein Frontalcrash auf Gmundener Straße bei Stadl-Paura (Bezirk Wels-Land) hat Samstagabend vier Verletzte gefordert. Zwei Feuerwehren, Rettungsdienst, Notarzthubschrauber und Polizei waren im Einsatz.

Frontalkollision auf Gmundener Straße bei Stadl-Paura fordert vier Verletzte

Ein Containerbrand bei einem Recyclingunternehmen in Wels-Pernau hat Mittwochfrüh für einen größeren Einsatz der Feuerwehr gesorgt.

Containerbrand bei einem Recyclingunternehmen in Wels-Pernau sorgt für größeren Einsatz