Klinikum WEGR - Wir sind gut vorbereitet

Merken

Mag. Dietbert Timmerer (GF Klinikum Wels-Grieskirchen) und OA Dr. Thomas Muhr (Ärztlicher Leiter Klinikum Wels-Grieskirchen) im Talk.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

 Herzlich Willkommen  an die Steinbock Apotheke Wels in der großen Wels Card Familie! 💊 Ab sofort könnt ihr dort auch mit der Wels Card bezahlen 👍

Neuer Wels Card Partner: Steinbock Apotheke

Die Macher der amerikanischen Zeichentrickserie “Die Simpsons” haben in ihrem legendären Vorspann offensichtlich einen Kommentar zur Corona-Krise verpackt. Die Botschaft in Kürze: Zuhause ist es am schönsten und sichersten. Die Folge, die Fox am kommenden Sonntagabend ausstrahlen wird, zeigt zu Beginn eine völlig andere Optik. Sie ähnelt einem Ego-Shooter-Videospiel. Homer, Marge, Bart, Lisa und Maggie wirken größer, kantiger und athletischer. Alles ist in Blau-Schwarz-Weiß getaucht. Die Musik ist monoton-rockig.

"Die Simpsons" kommentieren die Coronakrise

Die Kartengesellschaften werden die Obergrenze für kontaktloses Zahlen ohne Eingabe einer PIN-Nummer auf 50 Euro anheben. Bis zu dieser Summe muss an der Kassa kein PIN-Code eingetippt werden. Es wird erwartet, dass dieser Schritt Anfang nächster Woche in Kraft tritt. Vor allem der Handel hatte auf höhere Obergrenzen gedrängt, um eine Corona-Virenübertragung bei Bezahlvorgängen weiter einzudämmen.

Kontaktlos Zahlen ohne PIN bald bis 50 Euro möglich

Dem Containerverkehr auf der Eisenbahnroute der Seidenstraße scheint die Corona-Krise bisher kaum zugesetzt zu haben. Die Zusätze waren niedriger als erwartet, nun seien die Buchungen wieder im Steigen. “Wir sehen, wie die chinesischen Provinzen nach dem Corona-Virus erwachen”, so Alexey Grom, Geschäftsführer der Utlc Era (Dienstleister für Containertransporte). “Zum ersten Mal nach drei Monaten haben wir die erste Bestellung aus Wuhan erhalten, dem Epizentrum des Virus. Dort sind die meisten Menschen inzwischen wieder gesund.”

Seidenstraße: "Chinesische Provinzen erwachen"

In der Tanzschule Hippmann lässt man sich vom CoronaVirus nicht die Abschluss-Show verderben. So wird heuer statt wie gewohnt in der Rotax Halle outdoor am Minoritenplatz getanzt. Voila: Herzlich Willkommen zum Showdown in Town – den Tanzwerker Festspielen.

Eine leblose Person ist Dienstagvormittag im Mühlbach auf Höhe eines Betriebsgeländes in Wels-Lichtenegg entdeckt worden. Für die Person kam leider jede Hilfe zu spät.

Leblose Peron in Wels-Lichenegg durch Feuerwehrtaucher aus Mühlbach geborgen