Kollision zwischen Leichtmotorrad und PKW in Wels-Neustadt fordert zwei Schwerverletzte

Merken
Kollision zwischen Leichtmotorrad und PKW in Wels-Neustadt fordert zwei Schwerverletzte

Wels. Ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Leichtmotorrad und einem PKW im Welser Stadtteil Neustadt hat Freitagabend zwei Schwerverletzte gefordert.

“Zu einem schweren Unfall mit einem Leichtmotorrad kam es am 04. Juni 2021 gegen 20:20 Uhr im Welser Stadtgebiet. Dabei fuhr ein 32-jähriger Linzer mit seinem Motorrad auf der Terminalstraße Richtung Westen. Auf dem Sozius befand sich eine 37-Jährige aus Wels. Etwa 100 Meter vor der Kreuzung mit der Flugplatzstraße kollidierte der Mann aus noch unbekannter Ursache frontal mit dem entgegenkommenden PKW eines 53-jährigen Welsers. Die 37-Jährige wurde dabei über den Wagen geschleudert und kam dahinter zum Liegen. Sie und der 32-Jährige wurden schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert”, berichtet die Polizei.
Die Feuerwehr wurde zu einem Ölaustritt alarmiert, unterstützte dann bei der Versorgung der Verletzten und führte anschließend die Aufräumarbeiten durch sowie das Binden ausgelaufener Betriebsmittel.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Vorbereitungen laufen – am 19. Mai sperrt Österreich wieder auf. Gastro, Kultur, Fitness. Wir haben uns in Wels umgehört.

Ein Parkverbot im Burggarten, eine Geschwindigkeitsbegrenzung in der Fußgängerzone – ein neuer Kodex regelt ab sofort den E-Scooter Verkehr in Wels. Bedarf ist dabei durchaus gegeben – denn mittlerweile gibt es drei Betreiberfirmen in Wels.

2019 stand ganz unter dem Motto “Gehen”. Wels und die Marktgemeinde Thalheim haben vom Welios entlang der Traun bis zum Marktplatz Thalheims ein aktives Rahmenprogramm geboten. Von einer Leistungsschau zu den Themen E-Mobilität und Sicherheit, bis hin zu einem kostenlosen Fahrradcheck samt Fahrradcodierung, und einem umfangreichen Kinderprogramm.

Mobilitätstag 2019

Die Ferien / den Urlaub nutzen, um Dinge nachzuholen die sonst viel zu kurz kommen – wie zum Beispiel ein Buch endlich fertig zu lesen 📖😎👒⛱ Unser Tipp für neuen Lesestoff in diesem Sommer: Schmökere durch die unzähligen Bücher in der Stadtbibliothek Hier findet ihr neben einem umfassenden Sortiment an unterschiedlichen Büchern 📚 auch Zeitschriften 📰 CDs 💽 DVDs 🎞 Hörbücher 🎧 und insgesamt 12 Computerarbeitsplätze mit Internetzugang und Office-Paket. 🖥 🕘 Unsere Stadtbücherei ist Dienstag bis Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr und Samstag von 09:00 bis 12:00 Uhr für euch geöffnet. 🕕

Leseratten aufgepasst

Nach Hause kommen – nicht nur eine Phrase sondern auch ein Gefühl. Ein unbeschreibliches sogar. In einer schnelllebigen zeit wie diesen, legt man wieder mehr Wert auf ein gemütliches und vor allem hochwertiges Zuhause. Das zeigte sich auch wieder bei der großen Eröffnung von See+Maschik.

Erst am Freitag ist bekannt geworden, dass es am vergangenen Wochenende in Oberösterreich einen ersten Coronavirus-Verdacht gegeben hat.

Entwarnung nach Coronavirus-Verdacht in Wels