Kornspeicher Eröffnung

Merken
Kornspeicher Eröffnung

Nach Neuübernahme, Renovierung und Umgestaltung erstrahlt das Theater Kornspeicher im neuen Glanz und präsentiert sich als Kulturkraftwerk für Kleinkunst, Kinder & Kreative.

Einlass ist ab 18:30

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Heute feiern die „Großen“ im Alten Schlachthof Wels. Denn hier dürfen nur Partygäste über 30 rein und die wissen noch wie man richtig feiert!

Ü30 Party

Die Zusammenarbeit der Schauspielerin Ursula Strauss mit dem Songwriter und Dichter Ernst Molden gibt es seit sieben Jahren: Zweimal haben die beiden gemeinsam die Wiener Festwochen auf dem Rathausplatz miteröffnet und quer durch Österreich  zahlreiche Konzerte gespielt. In den vergangenen Jahren hat Ernst Molden für Ursula Strauss und sich ein Dutzend neuer Lieder geschrieben. Nach einer umjubelten Vorpremiere bei der Eröffnung des Schrammelklang Festivals 2019, folgen im Jahr 2020 das Album WÜDNIS und die dazugehörige Tour. Die Songs, reduziert auf zwei Stimmen und elektrische Gitarre, erzählen von der Wildnis in und zwischen den Menschen, vom verkleideten Krieg draussen auf der Gasse und von den Fluchten in die Nacht, in den Wald, in die Liebe. – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – Aufgrund der momentan gültigen Bestimmungen empfehlen wir dringend, Tickets im Vorverkauf erwerben. Danke! Wann: 17.10.20 20:00 Eintritt: Vvk €26 Vorverkauf: Moden Neugebauer, Café Strassmair, Hermanns, Öticket, kupfticket.at Veranstalter: Bv Alter Schl8hof

Jeder hat einen Wunsch und Weihnachten ist die Zeit um diesen laut auszusprechen. Wer weiß, vielleicht geht er in Erfüllung Peter Kowtsch, Welser Arkadenhofsommer WAKS

Wunsch beim Punsch

Selbstheilungskräfte, Innerer Frieden, glücklich sein. Nicht länger suchen, sondern finden. Wer wünscht sich das nicht. Wie das funktioniert – er machts vor. Der Experte für Spiritualität Thomas Schmelzer war zu Gast in Marchtrenk und erzählte von seinem Weg zur Klarheit im Leben, dem Sieg gegen den Krebs und gab hilfreiche Tipps für jedermann.

Loriot, Helge Schneider, Gerhard Polt – sie alle wurden von einem Mann geprägt. Karl Valentin. Was nur wenige wissen – auch bei den Frauen war er äußerst erfolgreich. Und das obwohl er nicht unbedingt ein Gentleman war. Immer die Erotik von den Weibern – heißt eine seiner Textsammlungen. Und an diese wagte sich jetzt auch die Kleine Welser Bühne.

In der Tanzschule Hippmann lässt man sich vom CoronaVirus nicht die Abschluss-Show verderben. So wird heuer statt wie gewohnt in der Rotax Halle outdoor am Minoritenplatz getanzt. Voila: Herzlich Willkommen zum Showdown in Town – den Tanzwerker Festspielen.