Kalender<

Kreatives Marchtrenk: Online-Lesung mit Jungautor Daniel Leitner

Merken
Kreatives Marchtrenk: Online-Lesung mit Jungautor Daniel Leitner

Eigentlich sollte Daniel Leitner, das Multitalent aus Marchtrenk, am 22. April 2020 beim „JG Kleinkunstabend“ im Full Haus vor zahlreichem Publikum sein neustes Buch mit dem Titel „Muttermal“ vorstellen, doch leider ist das aufgrund der aktuellen Situation nicht möglich. Darum hat sich der junge Autor dazu entschlossen, einen Auszug aus seinem Werk exklusiv als Online-Lesung auf der neuen Webplattform „Kreatives Marchtrenk“ am ursprünglich geplanten Veranstaltungstag zu präsentieren.

Daniel Leitner
Seit über 10 Jahren leitet Daniel Leitner einen Musical- und Theaterverein. Sein Leben als Künstler genießt der junge Marchtrenker in vollen Zügen und er liebt es sich ständig neuen Herausforderungen zu stellen. Musik, Theater, Film und Bücher sind seine große Leidenschaft. Mittlerweile hat Leitner als Autor schon mehrere Bücher veröffentlicht.
Nun hat das Multitalent aus Marchtrenk sein brandneues Werk mit dem Titel „Muttermal“, am Start. „Muttermal“ erzählt die Geschichte von Jonas, der mit acht Jahren von seinen Adoptiveltern aus einem Kinderheim geholt wurde. Von seinen leiblichen Eltern weiß der mittlerweile 30-Jährige kaum etwas. Das ändert sich jedoch schlagartig, als seine vermeintliche Mutter plötzlich vor seiner Wohnungstüre steht. Jonas willigt ein, ein Wochenende mit ihr in einer Hütte zu verbringen, um all die Fragen endlich beantwortet zu bekommen. Das Familienglück scheint perfekt – doch während Christine mehr von ihrem Leben erzählt, bemerkt Jonas Widersprüche und stellt sich die Frage: Wer ist diese Frau wirklich und welches Geheimnis verbirgt sie? Abgeschottet von der Außenwelt beginnt ein Katz- und Mausspiel, in dem nichts so ist, wie es zunächst scheint.

Kreatives Marchtrenk
Das gesamte gesellschaftliche Leben ist von den Auswirkungen der aktuellen Situation stark betroffen. Die Kunst- und Kulturszene liegt brach, sportliche Aktivitäten mit Freunden oder in der Gruppe sind nicht möglich. Nachbarschaftshilfe ist wichtiger denn je – der soziale Zusammenhalt ist gefordert! Was es aktuell braucht ist viel Kreativität und Einfallsreichtum, um diese schwierige Zeit zu überbrücken und um für ein „Danach“ bestens vorbereitet zu sein. Mit der Webplattform www.kreativesmarchtrenk.net hat sich die „Junge Generation Marchtrenk“ als Verein für offene Jugend- und Kulturarbeit etwas Besonderes einfallen lassen, um den Menschen kostenlose Kultur- und Unterhaltungsangebote aus dem Marchtrenker Stadtleben zu ermöglichen.
„Mitmachen ist jederzeit erwünscht: Egal ob Künstler, Autoren, Kulturschaffende oder anderweitig Kreative, ob Fitnessgurus oder Hobby-Sportler, ob Freizeit-Köche oder Genießer mit interessanten Rezepten – die Plattform sammelt kreative Beiträge von allen, die aus Marchtrenk oder der nahen Umgebung kommen, um diese anderen Interessierten von zuhause aus zugänglich zu machen“, erklärt Projektleiter und JG-Obmann Bernhard Stegh. „Kreatives Marchtrenk“ ist eine Non-Profit-Initiative und ein den Umständen angepasstes, generationenübergreifendes Projekt der JG Marchtrenk, das auch nachhaltig als Kreativnetzwerk genutzt werden soll.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am späten Montagabend auf der Pyhrnpass Straße in Thalheim bei Wels (Bezirk Wels-Land) ereignet.

Schwerer Verkehrsunfall auf Pyhrnpass Straße in Thalheim bei Wels

In der Nacht auf Sonntag haben unbekannte Täter in Wels-Pernau zwei Polizeiautos mit Ziegelsteinen und Flaschen schwer beschädigt.

Polizeiautos vor Polizeiposten in Wels-Pernau mit Ziegelsteinen und Flaschen schwer beschädigt

Man ist nur so alt, wie man sich fühlt und solange die Kerzen nicht mehr kosten, als die Torte, ist man sowieso nicht alt. Laut Kabarettist Alex Kristan zumindest. Und der muss es wissen, denn der Komiker feierte selbst kürzlich seinen 50. Geburtstag. Anlässlich dazu präsentiert er sein neues Soloprogramm 50 Shades of Schmäh und bekommt den Titel “Lustigster Österreicher 2023”. 

Wien, Linz, Salzburg – alles Städte die für ihre Universitäten bekannt sind. Bald könnte in dieser Aufzählung Wels dazu stoßen. Denn die Stadt will jetzt auch eine eigene Uni.

Ein Brand im Motorraum eines PKW hat Sonntagabend einen Einsatz von drei Feuerwehren auf der B137 Innviertler Straße bei Krenglbach (Bezirk Wels-Land) ausgelöst.

Drei Feuerwehren bei Brand im Motorraum eines PKW auf Innviertler Straße bei Krenglbach im Einsatz

Chartstürmerin Christina Stürmer kommt nach Bad Schallerbach! Am 27. Juli 2024 findet das ORF Radio Oberösterreich-Sommer Open Air im EurothermenResort Bad Schallerbach / Aquapulco statt. Neben Christl spielen Granada, Insieme und Jacob Elias. Du willst dabei sein? Wir verlosen 3 x 2 Tickets für das Sommerfest!

Gewinnspiel

Radio OÖ Sommer Open Air

Chartstürmerin Christina Stürmer kommt nach Bad Schallerbach! Am 27. Juli 2024 findet das ORF Radio Oberösterreich-Sommer Open Air im EurothermenResort Bad Schallerbach / Aquapulco statt. Neben Christl spielen Granada, Insieme und Jacob Elias. Du willst dabei sein? Wir verlosen 3 x 2 Tickets für das Sommerfest!

zum Gewinnspiel
Sommer 2024
Was hast Du geplant?
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
Mobilitätskonzept
Was ist dir beim Welser Verkehr wichtig?
0%
0%
0%
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner