Kreuzungskollision auf der Wiener Straße zwischen Edt bei Lambach und Gunskirchen

Merken
Kreuzungskollision auf der Wiener Straße zwischen Edt bei Lambach und Gunskirchen

Edt bei Lambach/Gunskirchen. Eine Kreuzungskollision auf der Wiener Straße an der Gemeindegrenze zwischen Edt bei Lambach und Gunskirchen (Bezirk Wels-Land) forderte Mittwochnachmittag eine verletzte Person.

Der Unfall ereignete sich im Bereich der sogenannten “Saager-Kreuzung”, der Kreuzung der Wiener Straße mit der Lambacher- und der Saager Straße an der Gemeindegrenze zwischen Edt bei Lambach und Gunskirchen. Aus ungeklärten Gründen kollidierten zwei PKW. Eine Person wurde bei dem Unfall verletzt. Die Feuerwehr stand bei den Aufräumarbeiten im Einsatz. Ein Abschleppunternehmen entfernte die Unfallfahrzeuge von der Fahrbahn.

Die Wiener Straße war im Bereich der Unfallstelle rund eine Stunde erschwert passierbar. Für die Dauer der Fahrzeugbergung musste die Straße kurzzeitig gesperrt werden.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Das neue Stadtmagazin ist da! 🤩 Auch diese Ausgabe ist wieder gut gefüllt mit aktuellen Artikeln aus Marchtrenk. Man kann sich ausgezeichnet über Vergangenes aber natürlich auch Zukünftiges informieren. 🤓 Bei einigen von euch wird das Magazin schon letzte Woche in die Briefkästen geflattert sein und bis Mittwoch sollte es in ganz Marchtrenk angekommen sein! 🎉

Stadtmagazin

Endspurt – die Tage bis Heiligabend lassen sich langsam an einer Hand abzählen. Wer noch kein Geschenk hat sollte sich also beeilen. Wir haben für Spätentschlossene noch einen Tipp, denn eines geht immer – Schmuck.

Eine Smartwatch führte am Samstag nach einem Verkehrsunfall, bei dem ein Radfahrer schwer verletzt wurde und dessen Identität daher vorerst nicht klar war, die Polizei zu seiner Frau.

Radfahrer (47) bei Unfall in Buchkirchen schwer verletzt - Smartwatch führte zu Angehöriger

Ostern steht schon bald vor der Tür. Neben den bunten Eiern und Schokohasen darf vor allem eines nicht fehlen, das traditionelle Osterlamm. Urbann Konditormeister Mario Kinberger zeigt wie’s geht.

Zwei Feuerwehren standen Sonntagnachmittag bei einem Brand in der Garage eines Wohnhauses in Pennewang (Bezirk Wels-Land) im Einsatz.

Garagenbrand in Pennewang erfordert Einsatz von zwei Feuerwehren