Kreuzungskollision auf Pyhrnpass Straße in Thalheim bei Wels fordert eine verletzte Person

Merken
Kreuzungskollision auf Pyhrnpass Straße in Thalheim bei Wels fordert eine verletzte Person

Thalheim bei Wels. Eine Kreuzungskollision zwischen zwei Autos auf der B138 Pyhrnpass Straße in Thalheim bei Wels (Bezirk Wels-Land) hat Freitagvormittag eine leichtverletzte Person gefordert.

Der Unfall ereignete sich im Kreuzungsbereich der B138 Pyhrnpass Straße mit der L1238 Sipbachzeller Straße sowie der Sipbachzeller Straße im Gemeindegebiet von Thalheim bei Wels. Aus bisher unbekannten Gründen kollidierten an der ampelgeregelten Kreuzung zwei PKW. Ein PKW-Lenker wurde bei dem Unfall leicht verletzt und nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst ins Klinikum Wels eingeliefert. Die Feuerwehr wurde zu einem technischen Einsatz alarmiert, dabei handelte es sich um Aufräumarbeiten nach dem Unfall.

Der Kreuzungsbereich war erschwert passierbar.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Der oberösterreichische NEOS-Landesprecher und Klubobmann Felix Eypeltauer ist am Dienstag positiv auf Covid-19 getestet worden und begab sich in Heimquarantäne. Er ist dreifach geimpft, hat aber durchaus Symptome, berichtete die Partei am Mittwoch. Die stellvertretende Klubobfrau Julia Bammer wird Eypeltauer in der Landtagssitzung am Donnerstag vertreten, Eypeltauer wird via Livestream dabei sein.

Oö. NEOS-Klubobmann Eypeltauer positiv getestet

Ein Serienunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen hat Montagabend auf der Innkreisautobahn beim Knoten Wels für einen ordentlichen Blechsalat gesorgt.

Blechsalat und Leichtverletzte: Serienunfall mit mehreren Fahrzeugen auf Innkreisautobahn in Wels

Zwei Feuerwehren standen in der Nacht auf Samstag bei einer Personensuche in der Traun zwischen Thalheim bei Wels (Bezirk Wels-Land) und Wels im Einsatz.

Nächtliche Personensuche mit Booten der Feuerwehr in der Traun zwischen Thalheim bei Wels und Wels

Die Stadtbücherei mistet aus! Rund 4000 Bücher gibt es um 0,50 Cent oder 1 Euro! Vom Kinderbuch bis zum Thriller. Vorbeischauen lohnt sich definitiv – bis Samstag läuft der Flohmarkt im Herminenhof noch.

Bücherflohmarkt

Ganz Wels wird zur Gallerie. Es eröffnet am Stadtplatzbrunnen und breitet sich in der ganzen Innenstadt aus.

Kollaterale