Kreuzungskollision zweier Autos in Wels-Pernau

Merken
Kreuzungskollision zweier Autos in Wels-Pernau

Wels. In Wels-Pernau sind Mittwochabend in einem Kreuzungsbereich zwei Fahrzeuge miteinander kollidiert. Eine Person wurde dabei leicht verletzt.

Der Unfall ereignete sich im Kreuzungsbereich der Wiener- beziehungsweise Linzer Straße mit der Innviertler Straße und der Pyhrnpass Straße im Welser Stadtteil Pernau. Aus bisher unbekannten Gründen kollidierten zwei PKW. Eine Person erlitt leichte Verletzungen, ein Transport ins Krankenhaus war jedoch nicht notwendig. Die Polizei sicherte die Unfallstelle ab.

Der Kreuzungsbereich war im Bereich der Wiener- beziehungsweise Linzer Straße rund eine Stunde erschwert passierbar.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Für viele noch unbekannt, aber Wels kann mit einer App nun auch digital erobert werden.

Wels per App erkunden

Beim Strasserhof gibt es nun eine Eishalle. Damit ist Eisstockschießen bei jeder Witterrung bis Ende Februar garantiert.  Eisbahnen mit einer Länge von 50 Metern bei -7 Grad Eistemperatur bieten perfekte Verhältnisse zum Stöckln. Und nebenan im Wirtshaus wird für das leibliche Wohl gesorgt. Abos für die Bahnen sind noch erhältlich.

Eröffnung der Eishalle

Alles was man für eine gelungene Hochzeit braucht  gibt‘s im Gerstl Haus in Wels beim Hochzeits-Zauber. Torten, Ringe, Location, Kleider und Co.

Hochzeits-Zauber

Die Feuerwehr stand Dienstagabend bei einem Kellerbrand in einem Haus in Sattledt (Bezirk Wels-Land) im Einsatz. Der Brand konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden.

Kellerbrand in Sattledt sorgt für Einsatz der Feuerwehr

EDT/LAMBACH: Kabraett „Sternhagelvoll“ Komedt. 19.30 Kabarettistische Adventfeier mit Fritz Egger und Johannes Prillinger (Musik) sowie Texten von Manfred Koch und Fritz Popp,

Sternhagelvoll