Kreuzungskollision zwischen zwei PKW in Gunskirchen

Merken
Kreuzungskollision zwischen zwei PKW in Gunskirchen

Gunskirchen. Eine Kreuzungskollision hat sich am späten Montagnachmittag in Gunskirchen (Bezirk Wels-Land) ereignet. Feuerwehr, Rettungsdienst und die Polizei standen im Einsatz.

Zwei PKW waren in die Kollision im Kreuzungsbereich der Grünbachtalstraße mit der Bichlwimmer- beziehungsweise Krenglbacher Straße und der Zaunstraße in Gunskirchen verwickelt. Die Feuerwehr, der Rettungsdienst, die Polizei und ein Abschleppunternehmen standen im Einsatz.

Der Kreuzungsbereich war rund eine halbe Stunde für den Verkehr gesperrt. Die Feuerwehr leitete den Verkehr durch das Ortsgebiet von Gunskirchen um.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

„Ein Meilenstein für Wels“. So bezeichnet Bürgermeister Andreas Rabl ein Projekt das derzeit von der Welser Heimstätte gebaut wird. Ein Generationenhaus. Das Senioren eine lange Selbstständigkeit ermöglichen soll. Jetzt hat der Spatenstich dazu stattgefunden.

5 Spiele, 5 Siege. Die Huskies wissen, wie es geht. Mit einer extrem starken Defensive holen sie sich einen Sieg nach dem anderen. Beim Gameday waren wir wieder mit dabei und haben uns diesmal mit den Regeln etwas genauer auseinandergesetzt.

Drei Feuerwehren kämpften Donnerstagvormittag in Gunskirchen (Bezirk Wels-Land) gegen den Brand eines Jungwaldes in einem etwas abgelegenen Gelände.

Brand eines Jungwaldes in Gunskirchen sorgt für längeren Einsatz von drei Feuerwehren

Ein heftiges Unwetter hat sich Freitagabend über weite Teile Oberösterreich entladen und sorgte für hunderte Einsätze der Feuerwehren.

Schweres Unwetter über Oberösterreich führt zu hunderten Einsätzen der Feuerwehren

Der Ausbau der Kinderbetreuung in der Stadt Wels wird weiter umgesetzt! Im April soll mit der Errichtung des Kindergartens in der Negrellistraße begonnen werden. Geplant sind sechs Kindergartengruppen und zwei Krabbelstubengruppen! Für unsere Kinder nur das Beste! Es gibt ausreichend Platz zum Austoben, zum Entdecken, aber auch zum Ruhen. Besondere Attraktionen werden ein “Naschwald” und “Naschgarten”, ein “Bastelwald” …und eine Rollerbahn sein sowie viele weitere Spielgeräte! Den Auftrag für den Kindergarten hat das Welser Unternehmen DELTA bekommen. Bildhinweis: Delta. Nähere Informationen zum geplanten Neubau gibt es hier.

Stadt Wels baut neuen Kindergarten in der Pernau!

Angebranntes Kochgut in Kombination mit einem ausgelösten Homemelder haben Sonntagabend zu einem Einsatz der Feuerwehr in Wels-Lichtenegg geführt.

Angebranntes Kochgut und ausgelöster Homemelder führten zu Einsatz der Feuerwehr in Wels-Lichtenegg