Küchenbrand auf einem Bauernhof in Sattledt

Merken
Küchenbrand auf einem Bauernhof in Sattledt

Sattledt. Die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei standen Sonntagmittag bei einem Küchenbrand auf einem Bauernhof in Sattledt (Bezirk Wels-Land) im Einsatz.

In der Küche im ersten Obergeschoß des Bauernhofes ist es aus bisher unbekannten Gründen zu einem Brand gekommen. Betroffen war in erster Linie die Küchenzeile samt Dunstabzug und in weiterer Folge auch der Bereich um das Dunstabzugrohr im Dachboden des Gebäudes. Die Einsatzkräfte konnten den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Die betroffenen Möbelstücke wurden ausgebaut, der Bereich um das Dunstabzugsrohr freigelegt.

Verletzt wurde niemand.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Lange musste man bangen, doch nun steht es fest. Der Starlim City Triathlon in Wels kann auch dieses Jahr wieder ausgetragen werden. Es war den veranstaltern ein besonderes Anliegen, Sportlern wieder eine Wettkampf-Möglichkeit zu bieten. Und nun geht der Triathlon am 16.August über die Bühne.

Zugang zum Kornspeicher-Park über Stadtplatz möglich.

Durchgang Theater Kornspeicher vorübergehend gesperrt.

Die Feuerwehr wurde Donnerstagnachmittag zu verlorenem Ladegut nach Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) gerufen. Die vermeintlich größere Schottermenge war dann glücklicherweise überschaubar.

Feuerwehr beserlte überschaubare Menge Schotter aus Kreuzungsbereich in Marchtrenk

Die Einsatzkräfte standen Freitagnachmittag bei einer Personenrettung in Thalheim bei Wels (Bezirk Wels-Land) im Einsatz.

Personenrettung: Mann aus Schacht unter Garage in Thalheim bei Wels gerettet

Weiter geht’s nach Marchtrenk. Dort hat sich seit der Wahl so einiges getan. Einige neue Gesichter sind in die Stadtsenat eingezogen. Ein Generationenwechsel ist erfolgt. Eingeleitet von Bürgermeister Paul Mahr.