Küchenbrand in einer Mehrparteienhauswohnung in Wels-Lichtenegg

Merken
Küchenbrand in einer Mehrparteienhauswohnung in Wels-Lichtenegg

Wels. In einer Wohnung in Wels-Lichtenegg ist es Donnerstagnachmittag zu einem Küchenbrand gekommen. Drei Feuerwehren wurden zu dem Brandeinsatz alarmiert.

In der Küche einer Mehrparteienhauswohnung ist es zu einem Brand gekommen. Ein jüngerer Bursche, der sich in der Wohnung aufgehalten hatte, dürfte ersten Vermutungen zufolge versucht haben, sich ein Essen zuzubereiten. Als er den Brand in der Küche bemerkte, reagierte er laut Einsatzkräften völlig richtig und alarmierte sofort die Feuerwehr und brachte sich aus der betroffenen Wohnung in Sicherheit. Die eintreffenden Einsatzkräfte der Feuerwehr begannen umgehend mit der Brandbekämpfung des Feuers, welches sich auf die Küche beschränkte. Die weiteren Räumlichkeiten der Wohnung wurden durch die Rauchentwicklung in Mitleidenschaft gezogen. Der junge Bursche wurde nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst ins Klinikum Wels eingeliefert. Zwei Katzen konnten ebenfalls aus der Wohnung gerettet werden, sie wurden ebenfalls zur Kontrolle zum Tierarzt gebracht.

Die Hinterschweigerstraße war für die Dauer des Feuerwehreinsatzes gesperrt.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Der kanadische Sänger Bryan Adams ist nach einem Flug nach Mailand positiv auf das Coronavirus getestet worden. Er befinde sich in einem Krankenhaus, berichtete Adams. Der Sänger, der auch Fotograf ist, reiste nach Mailand, um für den Pirelli-Kalender 2022 zu werben, den er fotografiert hatte.

Bryan Adams nach Flug nach Italien positiv getestet

Das Corona Virus hat auch uns erreicht. Gunskirchen, Thalheim, Wels. Und beinahe täglich kommen neue Fälle dazu. Die Konsequenz: Veranstaltungen und Messen wurden abgesagt, Sportevents werden ohne Zuschauer ausgetragen, und die Wirtschaft klagt über Einbrüche.

Gesponsert
Merken

WT1-Talk - Corona-Virus

zum Beitrag

Es ist das älteste und höchste Fest des Kirchenjahrs. Es beendet die 40 tägige Fastenzeit und feiert die Auferstehung Jesu. Ostern hat über hunderten von Jahren aber auch viele Bräuche entwickelt. So färben wir gemeinsam mit der Familie Eier, matchen uns beim eierpecken oder verstecken Geschenke. So wie auch beim Osternest am Wochenmarkt. Wo sich Kinder auf die Suche nach bunten Eier begeben, die natürlich der Osterhase dort hinterlassen hat.

Die Mitarbeiter der Stadtgärtnerei waren heute schon den ganzen Tag fleißig und haben, nach dem Stadtplatz, nun auch im Burggarten mit der Frühjahrsbepflanzung begonnen 🌿🌺🌼😎 Einfach herrlich anzusehen, wie schön bunt der Burggarten wird, wenn die kleinen Pflänzchen in den kommenden Wochen wachsen und erblühen 😍💚🧡💜 Habt ihr euren Garten oder Balkon auch schon für den Frühling hergerichtet? 😉 #stadtwels #wels #welsblüht #welspulsiert #frühling #frühjahrsboten #frühlingsblumen #welsistschoen

Stadtgärtnerei Wels

Heute gibt es Live Musik von Wolfgang Kuttler beim Lions Punsch Stand am Ring. Vorbeikommen lohnt sich!

Live Musik beim Lions Punsch