Kulturmeile

Merken
Kulturmeile

“There is no planet B”- Einen kleinen Vorgeschmack könnt ihr schon sehen, Pflanzen und die Leuchttafel mit den Sprüchen ist schon montiert! Was wir noch geheim halten sind die Wahnsinns-Exponate im XL Format!! Johann Wimmer hat seinen Namen alle Ehre gemacht, Originale so zu fotografieren, dass man sogar das “Dreidimensionale” spüren, jedes einzelne Haar der Tiere sehen kann und das in diesem Format -super Johann!!! Lasst Euch das nicht entgehen, es gibt Kulinarik von Living Bistro, 22 Musiker, T-shirts und Taschen mit dem “There is no planet” Print uvm. Auch der “Babyelefant” wird in Begleitung einer Sicherheitsperson für den nötigen Abstand sorgen!!! Es wird ein cooler, einzigartiger lauerSpät- Sommerabend werden! Am 09.September um 19:00.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Am 01.August von 20:00-23:00 im WAKS. Fünf Damen, von 17 bis im besten Alter, verbindet die Freude an der Musik und der Wunsch, ihre unterschiedlichen Persönlichkeiten als Vokalensemble auf der Bühne harmonisch unter einen Hut zu bringen, gewürzt mit einer Prise Humor. Der Name „Die TinniTuss`n“ repräsentiert eben diesen Humor, ihre Lieder- und Songauswahl und die augenzwinkernde Moderation bei ihren Konzerten lassen erahnen, dass sie sich selbst nicht immer ganz so ernst nehmen. Aus dem Leben gegriffene Themen wie der ewige Kampf des weiblichen Geschlechts mit dem Gewicht, das Besingen nicht so damenhafter Prosecco- Exzesse, die Message „Steh zu dem, wer du bist“ und natürlich die Liebe werden in bekannten Liedern und Songs von den TinniTuss`n auf die Bühne gebracht. „Gesungen und gespielt wird, was uns gefällt und das Publikum zum Schmunzeln bringt, oder es zu Tränen rührt – von Schlager-Klassikern über 80er- Popsongs bis hin zu modernen Chart-Hits, vor Volksmusik machen wir auch nicht halt. Unser Anspruch ist, unsere ZuhörerInnen gut zu unterhalten und dabei authentisch zu bleiben und ein wohlgefälliges TinniTuss`n- Ohrensausen zu hinterlassen…“ Vorverkauf: Sparkasse OÖ & Buchhandlung Skribo Haas, Stadtplatz 34 Vvk: 16,- / Eintritt: 17,-

TinniTuss
EVENT-TIPP
Merken

TinniTuss'n

zum Beitrag

Offizielle Theater Kornspeicher Schlüsselübergabe durch Mag. Johann Wadauer u. Petra Wimmer an Peter Kowatsch!

Kornspeicher

Ältester Fischlhamer beim Schmankerlmarkt!

Fischlham - Schmankerlmarkt

Sa., 07. 11. 2020, Stadttheater Wels, 19.30 Uhr A (G 1) KBW 1, Musiktheater, Wahlabonnement Musikalische Leitung: Inga Hilsberg Choreographie:Rebecca Kneer Orchester: Mitglieder der Kölner Symphoniker Aufführung: Kammeroper Köln Am Broadway sind die Nerven zum Zerreißen gespannt: heute Abend st Premiere, doch eine Krise reiht sich an die nächste. „Das Phantom der Oper“ steht auf allen Plakaten, aber auf der Bühnesteht die Dekoration für „My Fair Lady“.Die Uhr tickt, alles steht auf dem Spiel. Und so kämpfen die drei Bühnenarbeiter um ihr Leben: The Show mustgo on, der Vorhang muss sich heben. Und das wird er – aber bis dahinexplodiert ein komödiantisches Feuerwerk der Extraklasse. Die Comedians feierten alle als Solisten der reputierten BonnerSpringmäuse Erfolge und reißen nun als Bühnenarbeiter und inanderen hochkomödiantischen Rollen ihr Publikum aus demHäuschen. Sie präsentieren eine faszinierende Moderation der beliebtestenHighlights aus »Marry Poppins«, »My Fair Lady„, »Ich war nochniemals in New York«, »Mamma Mia« (ABBA) u.v.a. Musikalisch brillant und umwerfend komisch! Eintritt: Musiktheater 49,00 | 41,00 | 38,00 | 34,00 | 26,00 Info: Stadt Wels Dst. Veranstaltungsservice und VHS vas@wels.gv.at +43 7242 235 7040 Kartenvorverkauf: www.oeticket.com

Der Welser Arkadenhof Kultur Sommer  bietet für jeden etwas, so auch der musikalische Abend mit Günter Spitzer und seinen Freunden. Hits aus bekannten Musicals, Pop- und Swing Songs. Hören Sie selbst.