Kulturmeile

Merken
Kulturmeile

“There is no planet B”- Einen kleinen Vorgeschmack könnt ihr schon sehen, Pflanzen und die Leuchttafel mit den Sprüchen ist schon montiert! Was wir noch geheim halten sind die Wahnsinns-Exponate im XL Format!! Johann Wimmer hat seinen Namen alle Ehre gemacht, Originale so zu fotografieren, dass man sogar das “Dreidimensionale” spüren, jedes einzelne Haar der Tiere sehen kann und das in diesem Format -super Johann!!! Lasst Euch das nicht entgehen, es gibt Kulinarik von Living Bistro, 22 Musiker, T-shirts und Taschen mit dem “There is no planet” Print uvm. Auch der “Babyelefant” wird in Begleitung einer Sicherheitsperson für den nötigen Abstand sorgen!!! Es wird ein cooler, einzigartiger lauerSpät- Sommerabend werden! Am 09.September um 19:00.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Für das bevorstehende Jahr 2021 zeigen sich Obmann Bernhard Stegh und das JG-Team weiterhin voll motiviert und präsentieren erste Aktivitäten für die kommenden Wochen und Monate.

Junge Generation Marchtrenk: Trotz Corona viel vor im neuen Jahr

Wels wird bunt. Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Denn am Wochenende von 1-2. August wird die Stadt zum Schauplatz des größten Graffti und Street Art Festivals des Landes. Und dabei werden mehrere Flächen auf kreative Art verschönert.

Eine Ablenkung der etwas anderen Art empfiehlt der Verein „Junge Generation Marchtrenk“: Der im Februar im Full Haus Marchtrenk durchgeführte „JG Kleinkunstabend“ wurde akustisch aufgezeichnet und nun veröffentlicht.

Marchtrenker Kleinkunstabend als Gratis-Hörspiel für zuhause

Langeweile in den Herbstferien? – Nicht im Museum Angerlehner! Wir haben für euch eine kleine Workshop-Reihe konzipiert, die sich um die Themen “Abstraktion” und “Figuration” dreht. An drei Vormittagen widmen wir uns auf spielerischer und abwechslungsreicher Art und Weise diesen zwei wichtigen Begriffen in der Kunst. Anhand der aktuellen Ausstellungen erlernen was es heißt abstrakt oder figurativ zu malen. Die Workshops sind als 3-Tages-Kurs konzipiert und aufgebaut, es können aber auch nur einzelne Tage besucht werden. Mehr Infos findet ihr hier bei den Veranstaltungen oder auf unserer Homepage: https://www.museum-angerlehner.at/kunstve…/kinder–familie

Der Herbst im Museum Angerlehner

Rock im Sixpack, welches heute im Alten Schachthof Wels stattgefunden hätte wurde aufgrund der aktuellen Corona Situation in Wels abgesagt.

ABSAGE
Merken

ABSAGE

zum Beitrag

Not macht erfinderisch, das dachte sich auch die Welser Künstlerin Hermi Kürner. Um wieder etwas Farbe in den oft tristen Corona-Alltag zu bringen rief sie eine Outdoor-Galerie ins Leben. “Bilderbäume”  – eine Ausstellung für Kunstbegeisterte und Spaziergeher ist nun im Volksgarten zu sehen.