Kulturmeile

Merken

Heal the world! Unter diesem Motto kreierten 11 Künstler werke, die Johann Wimmer fotografierte diese und nun sind sie auf einer Wand entlang der Dragonerstraße zu bewundern. There is no Planet B, es gibt nur eine Erde und die muss gerettet werden!

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Eine Premiere für Wels! Die Installation „New Religion“ im Pollheimer Park zeigt ein einzigartiges Projekt, welches auf die Fehler unserer Gesellschaft kritisch und künstlerisch hinweist. Die Ausstellung ist frei zugänglich und noch zwei Wochen zu besichtigen.

New Religion

Bei der Release Präsentation gab es einen spontanen live Auftritt von den 3 Musikern Grund  das neue Album  SING auch auf Vinyl erhältlich bei Vinylton Salzburgerstrasse 88 Wels

Folkshilfe live in Vinylton Wels

Elisabeth Wagner lädt mit dem Märchen: „Tischlein deck dich!“ zum Mitmachen ein! Kinder lieben Märchen. Sie identifizieren sich mit den Gestalten, leben ihren Hang zu Magie und „fremden Welten“ aus und sind gefesselt von den menschlichen Konflikten in den alten Geschichten. Aber Märchen fördern auch aktiv. Kinder können Sozialverhalten, Selbstbewusstsein und Kreativität aus den fantastischen Geschichten lernen und die kindliche Phantasie und Vorstellungskraft wird gestärkt. Wir erzählen das Märchen – begleiten es mit elementaren Instrumenten – singen das Märchenlied und tanzen dazu.

Zm Abschluss der Programmreihe widmet sich unser Poetry Slam der Entschleunigung.

#8 - Poetry Slam Special

Thalheim hat einen neuen Ehrenbürger. Leo Jachs. Nach 45 aktiven Jahren im Dienst der Gemeinde geht es für ihn in den Ruhestand. Und das als Ehrenbürger Thalheims. Eine Auszeichnung die in den letzten 170 Jahren erst 22mal vergeben wurde. Gefeiert wurde das mit einem Überraschungsgast der zu den erfolgreichsten Sportlern Österreichs gehört.