Kumplgut Kekserlmarkt

Merken

WICHTIGE INFORMATION!!!

DARF GERNE GETEILT WERDEN!!

9. Kekserlmarkt wird zu “Kekserltage am Kumplgut”
– – – – – – – – – – – – – –

Liebe Kumplgut Unterstützer!

Es sind gerade nicht die besten Zeiten, jedoch lernt man in diesen Ausnahmesituationen seine eigene Gesundheit noch mehr zu schätzen.

Vergessen wir bitte nicht, dass es jedoch Menschen gibt, denen es gesundheitlich nicht gut geht. Kinder, die schwerkrank sind und unsere Hilfe benötigen.

Im Sommer 2020 hatten wir unser Haus voller Familien und die Einnahmen vom Kekserlmarkt letzten Jahres wurden dafür verwendet.

Damit wir auch weiterhin schwerkranken Kindern mit ihren Familien dies ermöglichen können ist unser diesjähriger Kekserlmarkt enorm wichtig.

Mein Team und ich haben daher viel überlegt, wie wir unter Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen den diesjährigen Kekserlmarkt veranstalten können.

Bitte um Verständnis, dass dieses Jahr der Markt nicht wie in gewohnter Form mit umfangreichem kostenlosen Rahmenprogramm stattfinden darf.

Wir kämpfen jedoch weiter, um Familien zu helfen und haben den Kekserlmarkt auf “Kekserltage am Kumplgut” umgemünzt.

Hier die Neuerungen zusammengefasst:

KEKSERLTAGE AM KUMPLGUT
12. – 14. November 2020
täglich von 10 – 18 Uhr

-Kekse (32 Sorten) bereits in Kilo und Halbkilo Packungen abgepackt.

– Wir halten trotz steigender Kosten für unsere Kumplgutunterstützer den Kilopreis von € 29,–/Kilo, € 15,–/1/2Kilo

-Abholung mit dem Auto direkt bis zu unserem Hof möglich!

– Keine Parkplatzprobleme!

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns auch heuer besuchen und mit dem Kauf von Keksen unterstützen, sodass wir Familien mit schwerkranken Kindern weiterhin diese einzigartige Möglichkeit auf einen “Urlaub von der Krankheit” ermöglichen können.

Danke
Florian Aichhorn

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die diesjährige Sommerdekoration in der Fußgängerzone treibt’s bunt. ❤️💚🧡💜💙 Rund 320 glasfaserverstärkte Blumen, Schirme, Libellen und Schmetterlinge schmücken die Schmidt- und die Bäckergasse. Ein absoluter Hingucker – vor allem bei so einem tollen Wetter wie heute. 😎🌞  

Neue Deko in der Fuzo

BUNDESLIGAPRÜFUNG bestanden!!! Der Squalo aus Eberstalzell macht schon wieder den Attersee unsicher. Wir konnten uns heute gegen die Attersee-Volleys im CUP mit 3:0 durchsetzen.

Sieg für die Scharnstein/Eberstalzell Volleys

Jetzt ist es fix. Die Ordnungswächter müssen sich nach den letzten Skandalen einem Sicherheitscheck unterziehen. Darauf einigte sich der Gemeinderat jetzt einstimmig. Und auch in Punkto Polizeiinspektion am KJ und Kindergartenneubau Pernau wurden wichtige Beschlüsse gefällt.

Eine der ältesten Zirkusdynastien der Welt hat einen Hilferuf gestartet. Der Zirkus Hans Peter Althoff ist in Wels gestrandet und knapp vor der Pleite. Aufgrund des Lockdowns fehlt es am nötigen Geld für Lebensmittel, Tierfutter und Gasflaschen zum Heizen. Jetzt hofft man auf die Unterstützung der Welser.  Spendenmöglichkeit: Konto AT83 3473 2000 0019 8911 (Inhaberin Karina Degen).