Kunst trifft Stille

Merken
Kunst trifft Stille

Kunst trifft Stille – das neue Format im Museum Angerlehner, das Kunstbetrachtung und Meditation vereint – findet heute ab 18.00 Uhr wieder statt.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. stefanie Podaril sagt:

    :-9

  2. Christine Novak sagt:

    🙂

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Durch den zweiten Welser Stoff-Flohmarktes konnten € 547,61 an das Tandem Kinderschutzzentrum überreicht werden.

547,61€ Spende - 2.Welser Stoffflohmarkt

Wels hat wieder eine Stadtschreiberin. Die siebte! Doch diesmal ist vieles anders. Der Zeitpunkt, das Herkunftsland und auch die Intention. Kerstin Meixner zieht nach ihren ersten drei Wochen ein Resume und stellt sich bei ihrer ersten Lesung im Herminenhof vor. Wir waren mit dabei.

Schelmenrat startet mit neuer Kanzlerin und neu gewähltem Vorstand in die Faschingssaison.

Amtsübergabe beim Schelmenrat zu Wels

Viele kamen um Bracos Blick zu empfangen.Sie halten einen Moment lang inne und konzentrieren sich auf eine einzige Sache ohne gedanklich abzuschweifen. Bracos Blick wirkt dabei lediglich wie ein Spiegel, der die Energie der Gruppe zurückgibt.

Braco’s Blick im Trenks Marchtrenk

Frauen – sie können mehr als nur Hausfrau, Mutter oder Objekt der Begierde sein. Im Programmkino Wels widmet man dem ebenso starken Geschlecht eine Frauenwoche. Starke Filme, von Frauen für Frauen und ein ebenso starkes Popup Menü als Zugabe.

23.000 Kilometer unterwegs in einem Auto mit dem Namen “Little Miss Sunshine”. Der Welser Florian Ettl und die Marchtrenkerin Syriane Enzenhofer haben es gewagt. Als einziges österreichisches Team haben sie an der Mongol Rally teilgenommen. Und nun plaudert Florian Ettl für uns ein wenig aus dem Rally-Näkästchen.