Land bestimmt Standort für Welser Impfzentrum

Merken
Land bestimmt Standort für Welser Impfzentrum

Aufgrund der geänderten rechtlichen Rahmenbedingungen und des zu erwartenden größeren Andrangs an Impfwilligen hat sich das Land Oberösterreich am Freitag, 5. November in Absprache mit dem Roten Kreuz für einen neuen Standort für das Welser Impfzentrum entschieden. Ursprünglich war geplant, das Test- und Impfzentrum ab Dienstag, 9. November in die Räumlichkeiten des ehemaligen Bio-Supermarktes am Zentralmarktgelände (Dr. Salzmann-Straße 7a) zu verlegen.

Nun wird am Standort Zentralmarktgelände am Dienstag, 9. November nur das Welser Test-zentrum eröffnet. Das Welser Impfzentrum übersiedelt laut Land Oberösterreich mit Donnerstag, 11. November von der Messe Wels in die Shoppingcity Wels (Salzburger Straße 223).

Die Anmeldung bleibt für die Teststraßen, den Testbus oder eine Apotheke wie üblich unter oes-terreich-testet.at im Internet oder unter Tel. +43 800 220 330 möglich. Auch die Buchung der kos-tenlosen Impftermine erfolgt wie bisher unter ooe-impft.at im Internet. Termine zum Impfen ohne Anmeldung veröffentlicht – auch für die Stadt Wels – das zuständige Land Oberösterreich unter www.land-oberoesterreich.gv.at/ooe-impft.htm im Internet.

Foto (C) Stadt Wels

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ich max’ günstig! Am Donnerstag, 6. Mai ist Shopping-Day im max.center Wels! Es warten tolle Rabatte und Angebote in zahlreichen max.center-Shops. An diesem Tag aktuelle Trendteile zu besonders günstigen Preisen einzukaufen, zahlt sich aus. Das max.center wünscht einen erfolgreichen Shopping-Day!

Shopping-Day am 6. Mai im max.center Wels!

Ein größerer Schlag gegen das illegale Glücksspiel scheint am Donnerstag der Finanzpolizei in einem Spiellokal in Wels-Innenstadt geglückt zu sein.

Illegales Glücksspiel: Finanzpolizei beschlagnahmt zahlreiche Spielautomaten in Wels-Innenstadt

Probefahrt jederzeit möglich. Nähere Informationen unter www.zweisitzer.at. Elektromopeds zwischen 2000W und 3000W. Grünes Kennzeichen- mit AM und normalem Autoführerschein zu lenken. Jetzt ganz neu 4000W – bis zu 90 km/h schnell – dazu benötigt man Führerschein B + 5 Fahrstunden bzw. Führerschein A Preise zwischen 1.700.- und 3.300 Euro netto. Staatliche Förderung von 350.- bis 500.-  Euro möglich.

Elektroller neu Wels

Nach der Messerattacke auf eine 19-jährige Frau in Wels-Vogelweide in der Nacht auf Montag hat sich der Täter bei der Einvernahme geständig gezeigt.

Nach Messerattacke: Täter zeigt sich bei Einvernahme geständig - Tatwaffe sichergestellt

Die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst wurden Donnerstagvormittag zu einem gemeldeten Gasgeruch bei einem Einfamilienhaus in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) alarmiert.

Geruch: Einsatzkräfte zu vermutetem Gasaustritt nach Marchtrenk alarmiert

Eine Imbisshütte ist Dienstagvormittag in Gunskirchen (Bezirk Wels-Land) in Flammen aufgegangen. Drei Feuerwehren standen im Einsatz um den Brand zu löschen.

Brand einer Imbisshütte in Gunskirchen - Drei Feuerwehren im Einsatz