Lichterpfad - Neuheit bei Welser Weihnachtswelt

Merken

Das wohl größte Christkind der Welt bekommt in Wels bald Unterstützung. In der ganzen Innenstadt werden für die Weihnachtswelt Lichtskulpturen errichtet. Hirsche, Füchse, Engel und sogar Kaiser Maximilian selbst werden die Innenstadt erleuchten. 700.000 Lichtpunkte führen heuer durch den neue Lichterpfad.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Männer bewegen sich ja gerne mal auf dünnem Eis. Aber definitiv nicht beim Eisstockschießen. Damit optimale Bedingungen beim Eisstockschießen herrschen hat man daher nun eine Eisstockhalle gebaut. Perfekt zum spielen bei jeder Wetterbedingung und mit einem Wirtshaus für Nachbesprechungen.

Der Welser Bürgermeister Andreas Rabl mit einem Statement zum Terroranschlag und strengeren Kontrollen in Wels.

Der gestrige Auftritt der Weisskirchner AuTeufeln in der Shoppingcity Wels war ein voller Erfolg! Mit ihren traditionellen Kostümen haben Sie uns eine tolle Show geboten! 🤩

SCW Perchtenshow vom 05.12.2019

🏈SUPER BOWL PARTY 🏈 mit den Spielern und Coaches der HUSKIES WELS in der Top Location der Hendrix music.bar! Am 02.02.20 findet das Saisonfinale 2019 der NFL im Hard Rock Stadium in Miami, Florida statt. Die Kansas City Chiefs, erstmals seid 50 Jahren, spielen gegen die San Francisco 49ers.

Huskies Wels Super Bowl Party powered by Hendrix.music.bar

Eine abgängige Frau ist in der Nacht auf Dienstag in Steinhaus (Bezirk Wels-Land) unmittelbar nach dem Start einer Suchaktion nach ihr bereits wieder nach Hause zurückgekehrt.

Rasches und glückliches Ende einer Suchaktion nach einer abgängigen Frau in Steinhaus

Nach 18 Jahren an der Spitze der Arbeiterkammer Oberösterreich hat Präsident Dr. Johann Kalliauer heute seinen Rückzug bekanntgegeben: „Alles hat seine Zeit. Das gilt auch für AK-Präsidenten. Für mich ist der Moment gekommen, aufzuhören und meine Funktion in jüngere Hände zu legen“, so Kalliauer heute in einer Pressekonferenz. Über die Nachfolge entscheiden die gewählten Arbeiterkammerräte/-innen bei der AK-Vollversammlung Ende November.

AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer legt sein Amt zurück