LKW mit Metallschrott umgestürzt: Schwierige Bergung auf Autobahnauffahrt in Pichl bei Wels

Merken
LKW mit Metallschrott umgestürzt: Schwierige Bergung auf Autobahnauffahrt in Pichl bei Wels

Pichl bei Wels. Ein mit Metallschrott beladener LKW ist Mittwochvormittag auf der Autobahnauffahrt zur Innkreisautobahn in Pichl bei Wels (Bezirk Wels-Land) umgestürzt.

Der Unfall ereignete sich in einer Kurve der Autobahnauffahrt zur Innkreisautobahn in Pichl bei Wels, in Fahrtrichtung Knoten Voralpenkreuz. Der LKW ist in einer Kurve aus bisher noch unbekannter Ursache umgestürzt. Ersten Vermutungen zufolge könnte der Container eventuell nicht verriegelt gewesen sein. Der LKW samt Container kam in der Kurve quer über die Fahrbahn zum Liegen. Ein Spezialbergeunternehmen musste angefordert werden. Zudem musste die Ladung – tonnenweise Metallschrott – vor der eigentlichen LKW-Bergung in einen Ersatzcontainer umgeladen werden.

Die Autobahnauffahrt zur Innkreisautobahn in Fahrtrichtung Knoten Voralpenkreuz beziehungsweise Richtung Wels ist vermutlich noch bis in die Nachmittagsstunden gesperrt.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Bald ist es wieder soweit!!! Die FF Buchkirchen ladet zum alljährlichen Silvesterpunschstand mit AFTERPARTY in unserer Kellerbar ein. Neben Kinderpunsch, Schilcherglühwein, Glühmost und Surfleischsemmel, gibt es heuer auch Käse Raclette als Neuheit!!! Die Kameraden der FF Buchkirchen freuen sich auf euer kommen. (Der Reinerlös wird für den Ankauf von Feuerwehrausrüstung verwendet)

Punschstand der FF Buchkirchen

Hallo, ich bin’s Kessia ( Tierblattnr. 22608 ) ❤🐾 Weiblich, kastriert und 2013 geboren. Werde nur gemeinsam mit meinem Freund Diego ( Tierblattnr. 22607, männlich, kastriert,*2010) in den Freigang vermittelt 🐈 Freue mich auf ein Kennenlernen!

Tierheim Arche Wels

Eine Hecke und die Fassade der angrenzenden Garage sind Dienstagnachmittag in Wels-Vogelweide in Brand geraten, als ein Nachbar am Gehsteig Unkraut verbrennen wollte.

Nachbar setzt beim Unkrautverbrennen versehentlich Thujenhecke und Garagenfassade in Wels-Vogelweide in Brand

In Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) hat Dienstagfrüh ein LKW einen 87-jährigen Pensionisten mitsamt Rollator erfasst und so schwer verletzt, dass der Mann kurz danach im Klinikum Wels starb.

Pensionist (87) mitsamt Rollator in Marchtrenk vom LKW erfasst und tödlich verletzt

Franz Scharinger. Er ist ein besonderer Mensch mit einem ganz besonderen Talent. Ohne künstlerische Vorkenntnisse begeistert der junge Thalheimer Kunstkenner mit seinen Werken. Und diese sind nun im Museum Angerlehner zu bewundern.

Internationale Food Trucks und dazu ein riesiges Angebot an typisch regionalen Speisen und Getränken. Es herrscht Ausnahmezustand in Marchtrenk. Man kostet sich durch – und zwar bei Gerichten aus der ganzen Welt. Aber auch ganz spezielle Getränke stehen beim Streetfood Market am Speiseplan: Oder kennen Sie schon den Einhorn Shake.