LKW umgestürzt: Einsatz im Betriebsgelände eines Kieswerks in Stadl-Paura

Merken
LKW umgestürzt: Einsatz im Betriebsgelände eines Kieswerks in Stadl-Paura

Stadl-Paura. In einem Kieswerk in Stadl-Paura (Bezirk Wels-Land) ist Dienstagnachmittag ein LKW umgestürzt. Die Einsatzkräfte wurden zur Menschenrettung einer eingeklemmten Person alarmiert.

Der Unfall ereignete sich Dienstagnachmittag im Firmengelände eines Kies- und Betonwerks im Gemeindegebiet von Stadl-Paura. Ein LKW ist aus bisher unbekannten Gründen umgekippt und kam seitlich liegend zum Stillstand. Die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und die Polizei wurden zur Menschenrettung einer eingeklemmten Person alarmiert. Der Einsatz war nach kurzer Zeit bereits wieder beendet. Der LKW wurde durch Mitarbeiter der Firma mittels Radladern geborgen.

Nähere Angaben gab es vorerst nicht.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

“Jetzt möchte man gerne noch einmal jung sein” – meint Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner. Warum? Weil Oberösterreich aktuell 22.000 freie Stellen in Top-Unternehmen bietet. Eine davon präsentieren sich gerade auf der Messe Jugend und Beruf.

Jugend & Beruf - Österreichs größte Berufsinfomesse

Eine gemeldete Rauchentwicklung in einer Siedlung in Wels-Pernau hat Dienstagabend zu einem Einsatz von Feuerwehr und Polizei geführt.

Niederdruckwetterlage: Feuerwehr bei Brandverdacht in Wels-Pernau im Einsatz

Darf gespielt werden oder nicht? Diese Frage stellten sich letzte Woche Basketballfans in ganz Österreich. Pünktlich vor dem Wochenende gab es aber ein grünes Licht von der Liga. Und so feierten auch die Flyers Wels Saisonstart. Doch das unter ganz neuen Bedingungen.

Nach dem größten Projekt für heuer – dem Franziskus-Park in der Laahen – hat die Stadtgärtnerei nun auch ihr historisch anspruchsvollstes Vorhaben für 2022 gestartet: Im Schlosspark Lichtenegg werden in Abstimmung mit dem Bundesdenkmalamt der historische Torbogen in seiner baulichen Substanz saniert und die Querung des Gießerbaches attraktiver gestaltet.

Wels startet Torbogen-Sanierung

Zwei Feuerwehren standen Freitagabend bei einem Gasgeruch in einem Einfamilienhaus in Eberstalzell (Bezirk Wels-Land) im Einsatz.

Feuerwehr bei gemeldetem Gasgeruch in einem Wohnhaus in Eberstalzell im Einsatz